Bananenröllchen

Meine Einkaufsliste für 10 bis 12 Stück.  Bananenröllchen

Für den Palatschinken-Teig:
100 ml Milch
50 g glattes Mehl
½ P Vanillezucker
1 Prise Salz
Schale von ½ Zitrone (unbehandelt)
1 Ei
Öl

Für die Fülle:
2 Bananen
2 EL Honig
1 Eiklar
50 g Mandelblättchen

Für die Schokoladensauce:
100 g Bitterschokolade
7 EL Milch

Zubereitungszeit: Ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
Backzeit: 10 Minuten

Die Zubereitung:
Die Milch wird mit dem Mehl, Vanillezucker, Salz und die abgeriebene Zitrone verquirlt. Anschließend wird das Ei untergemischt. Den Teig kurz rasten lassen und in wenig Öl zwei Palatschinken backen.Gütesiegel

Die Bananen werden geschält, mit Honig bestrichen und in je einer Palatschinke eingerollt. Nun wird die Rolle in Eiklar gewendet und in Mandelblättchen gewälzt. Die Palatschinken werden nun auf das Backblech gelegt und 10 Minuten im Rohr gebacken. Sobald die Rollen fertig, sind werden sie in Scheiben geschnitten.

Schokolade in heißer Milch schmelzen.

Zum Schluss werden die Bananenröllchen auf einen Schokoladespiegel angerichtet und serviert.

 

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Alles, was du brauchst, ist Liebe. Aber ein bisschen Schokolade hin und wieder tut auch nicht weh.
Charles M. Schulz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s