Kraftsuppe mit Wurzelgemüse, Rindfleisch und Markcrostini

Meine Einkaufsliste für 4 Personen. Kraftsuppe mit Wurzelgemüse, Rindfleisch und Markcrostini
4 Markknochen
1 kg Schulterscherzel vom Rind
1 Zwiebel
2 Karotten
2 gelbe Rüben
100 g Sellerie Knolle
½ Stange Lauch
2 Petersilienwurzeln
1 TL Pfefferkörner
2 Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
2 Scheiben dunkles Brot
Salz

Zubereitungszeit: Ca. 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad: 4

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
Backzeit: 4 Minuten.

Vegan: X
Vegetarisch: X

Die Zubereitung:
Die Markknochen mehrere Stunden in kaltem Wasser einlegen.

3 Liter Wasser zum Aufkochen und das gewaschene Rindfleisch einlegen und nach neuerlichem Aufkochen die Hitze reduzieren, sodass das Wasser nur noch leicht siedet. Die Knochen für 5 Minuten dazu geben und ziehen lassen. Anschließend die Knochen aus der Suppe heben und das Mark herausdrücken. Den Schaum der sich an der Oberfläche bildet immer wieder abschöpfen.

Die Zwiebelhälften in die Suppe geben. Nach ca. 90 Minuten das geschälte Wurzelgemüse, Lauch und Gewürze beifügen und weitere 30 Minuten köcheln lassen.

Wenn das Fleisch mürb ist, herausheben und in Folie gepackt etwas abkühlen lassen. Danach in mundgerechte Stücke schneiden.

Das Gemüse herausheben und ebenfalls in Mundgerechte Stücke schneiden.Gütesiegel

Die Suppe durch ein Tuch oder Sieb seihen und mit Salz würzen.

Das Gemüse und Fleisch wieder in die Suppe geben.

Das Knochenmark in dünne Scheiben schneiden und die geviertelten Brotscheiben damit belegen. Ein Backpapier auf das Backblech legen und die das Brot für ca. 4 Minuten auf der obersten Schiene backen.

Das Brot zusammen mit der Suppe servieren und diese eventuell mit frischer Petersilie und Maggikraut bestreuen.

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen. tu Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s