Spinat

Ich glaub jeder von euch kennt die ermahnende Stimme der Eltern, wenn eine Mahlzeit auf den Tisch kam, die man nicht so gerne mochte.

„Es wird das gegessen was auf den Tisch kommt.“

Deshalb hat man widerwillig das Essen runter gewürgt und war am Ende froh, wenn man fertig war.

Gerade der Spinat ist eines der meistgehassten Gemüsesorten bei Kindern. Aber nicht nur Kinder hassen den Spinat auch Erwachsene mögen ihn nicht so gern. Genauso gibt es Leute wie Popeye die den Spinat lieben, weil er durch ihn enorme Kräfte bekommt. 😀 😀 😀

Das beste Beispiel dafür sind mein Mann und ich. Als ich meinen Mann Michael kennenlernte, mochte er absolut keinen Spinat. Sein Kommentar zu Spinat war immer: „Damit kannst mich jagen“. Er hat es zwar gegessen wenn er auf dem Tisch kam, aber auch nur einmal im Jahr am Gründonnerstag. Im Gegensatz zu ihm, liebe ich Spinat. Mit der Zeit konnte ich meinen Mann auf die grüne Seite der Macht ziehen, denn mittlerweile ist er relativ gerne Spinat.

Es gibt verschiedene Gründe warum man gewisse Mahlzeiten nicht mag.

Wusstet ihr eigentlich, dass Spinat reich an Vitamine und Mineralstoffe aber dass es ein Irrglaube ist, dass er eine Eisenbombe ist? Durch einen Rechenfehler von einem Wissenschaftler nahm man irrtümlicherweise an, dass 100g Spinat 35 mg Eisen enthält. Da bei dem Experiment getrocknetes Spinatpulver verwendet wurde und nicht frischer Spinat, der etwa zu 90% aus Wasser besteht, fällt der tatsächliche Eisengehalt mit 4,1 mg deutlich niedriger aus. Aber im Vergleich zu anderen Gemüsesorten ist der Spinat trotzdem eine sehr gute Eisenquelle.

Da der Gründonnerstag vor der Tür steht, hab ich in den letzten zwei Wochen mein Hauptaugenmerk auf Spinat gelegt.

Heute dachte ich mir,…“Mensch Diana du hättest ja eine Spinat–Themenwoche machen können.“

Dadurch, dass es für eine Themen-Woche nun etwas zu spät ist und ich keine sieben Spinat-Rezepte bis Gründonnerstag kochen kann, fasse ich in diesem Beitrag noch einmal kurz alle bisher von mir geposteten Spinat-Rezepte zusammen. 🙂

Spinat-Spaghetti
Brokkoli-Spinat mit Kartottenchips
Bärlauchsuppe mit Ei
Mini – Spinatmuffins mit knusprigen Serrano Schinken
Spinatcreme-Suppe mit Curry und Speck
Überbackener Lachs
Spinatknödel
Spinattorte mit Käse und Speck

Viel Spass beim Nachkochen, Lesen und Essen.

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s