Schweinekoteletts in Pfeffer-Obers-Sauce

Meine Einkaufsliste für 4 Personen. Schweinekoteletts mit Pfeffer - Oberssoße
4 Schweinekoteletts
1 Zwiebel
1 Lauch
100 ml trockener Weißwein (Grüner Veltliner)
200 ml Rindsuppe
100 ml Schlagobers
½ TL Schwarze Pfefferkörner
½ TL Grüne Pfefferkörner
2 EL Öl
Salz und Pfeffer

Die Zubereitungszeit: Ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4


Das Backrohr auf 120 Grad vorheizen.
Backzeit: 20 Minuten.

Vegan: X
Vegetarisch: X

Die Zubereitung:
Die Koteletts werden gewaschen, getrocknet, gesalzen und gepfeffert. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts auf jeder Seite 2 Minuten anbraten. Danach werden die Koteletts aus der Pfanne genommen und für 20 Minuten auf den Rost ins Backrohr gelegt. Eine Fettpfanne unterhalb des Rostes stellen.Gütesiegel

Die Zwiebel wird fein würfelig geschnitten und im Bratensatz goldbraun angeschwitzt. Mit einem trockenen Weißwein wird die Zwiebel abgelöscht. Danach kommt noch die Rindsuppe dazu. Ca. 5 Minuten die Suppe einköcheln lassen und dann den Schlagobers dazu rühren.

Die Sauce durch ein Sieb streichen, erhitzen, leicht sämig einköcheln lassen. Nun werden die Pfefferkörner dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauch putzen und in Streifen schneiden. Koteletts mit Sauce und Lauch anrichten.

Beilagen Tipp: Salzkartoffeln, Ofenkartoffeln, Bratkartoffeln;
Salat-Tipp: Warmer Rettich Salat
Wein-Tipp: Grüner Veltliner

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Hunger, Arbeit und Schweiß sind die besten Gewürze.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s