Brokkoli Knödel mit Dill Soße

Meine Einkaufsliste für 4 Personen. Brokkoli Knödel mit Dill Soße

Für die Knödel:
500 g Brokkoli
1 Zwiebel
1 EL Butter
200 g Semmelbrot
100 ml Milch
1 Ei
3 EL Mehl
Salz, Pfeffer und Muskat;

Für die Dill Soße:
1 Zwiebel
100 ml Weißwein
100 ml Gemüsesuppe
100 ml Sahne
1 EL Maizena
1 Bund Dill
1 TL Butter
Salz und Pfeffer aus der Mühle;

Die Zubereitungszeit: Ca. 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch:Hacken 1

Die Zubereitung:

Für die Knödel:
Den Brokkoli waschen und den Strunk entferne. Die Röschen mit etwas Salz gar kochen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.

Den Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Butter in der Pfanne erhitzen und den Zwiebel darin anschwitzen.

Milch lauwarm erwärmen und das Ei darin verquirlen. Das Semmelbrot mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Anschließend kommt die Milch und das Mehl zum Semmelbrot dazu. Die Semmelbrot Mischung lässt man ca. 10 Minuten ruhen und dann wird der gestampfte Brokkoli in die Semmelbrot Mischung hinein geknetet. Gütesiegel

Aus der Semmelbrot Mischung werden Knödel geformt und 20 Minuten in heißem Salzwasser gegart. Sobald die Knödel fertig sind, nimmt man sie aus dem Topf und lässt sie gut abtropfen.

Für die Dill – Soße:
Den Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Zwiebel darin anschwitzen. Die Zwiebel mit Wein und Suppe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Die Sahne dazu geben und einkochen lassen. Maizena mit etwas Wasser anrühren und in die Soße einrühren. Die Hitze reduzieren. Mit einem Pürierstab wird die Soße fein püriert und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Zum Schluss wird der Dill fein gehackt und in die Soße miteingerührt.

Nun die Knödel mit der Soße auf einem Teller anrichten und Servieren.

Salat-Tipp: Blattsalat, Endiviensalat, Eisbergsalat, Vogerlsalat;

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf  FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3

Maßvoll zu sein im Essen, bringt sechsfachen Vorteil: man bleibt gesund, lebt lange, ist stets kräftig, fühlt sich wohl, hat prächtige Kinder und wird von den anderen nicht als Vielfraß geschmäht.

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Brokkoli Knödel mit Dill Soße

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Hartmut Falk!

      Danke für deine Rückmeldung!

      Es freut mich zu hören, dass du mein Impro-Rezept nach kochen möchtest.

      Ich würde mich über ein Feedback freuen, wie dir diese Brokkoli Knödel gemundet haben. 🙂

      Ich wünsche dir noch einen schönen Montag Nachmittag.

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Luna
      Danke für deine Rückmeldung.

      Ich hatte einfach einmal wieder Lust auf die Impro Küche und so kam es das ich aus dem Brokkoli Knödel machte die mit der Dill Soße super harmonierten.

      Es war auf jeden Fall einfach zu machen und schmeckte auch super lecker! 🙂

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s