[Impro-Küche] Erdbeermilch

Meine Zutaten für 2 Personen. Erdbeermilch
250 g Erdbeeren
500 ml Milch
4 EL Zucker

Die Zubereitungszeit: Ca. 15 Minuten.
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch:Hacken 1

Die Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen, halbieren und in einen Mixbecher geben. Milch und Zucker dazu geben und kurz durch mixen.

Die Erdbeermilch in zwei Gläser abfüllen und servieren!

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf  FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Das Leben ist zu kurz um schlecht zu Essen.

Advertisements

11 Gedanken zu “[Impro-Küche] Erdbeermilch

    • dianafoodblog schreibt:

      Hey

      Es freut mich echt zu hören, dass ihr noch die Erdbeermilch ausprobieren wollt und ich hoffe das deinen Freund die Erdbeermilch besser schmeckt als die Limonade. 😀

      Die Tage, werde ich mir bestimmt auch wieder ein Glas Erdbeermilch gönnen. Ich mag dieses Rezept unheimlich gerne. 🙂

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. 🙂

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt mir

      • chrisamar schreibt:

        Haben wir gestern Abend noch verzehrt. Allerdings mit weniger Zucker. Wegen dem Hüftgold. War extrem lecker und hatte keine abführende Wirkung. Danke für Deine Antwort. Heute koche ich wieder Deine Limonade. Minze habe ich gekauft. Wenn ich es schaffe, mache ich dazu einen Blog. Viele Grüße und genieße den Tag!

        Gefällt 1 Person

      • dianafoodblog schreibt:

        Hey, es freut mich zu hören, dass euch die Erdbeermilch geschmeckt hat.

        Ich finde was die Zuckermenge angeht, kann man sich nicht wirklich nach einem Rezept halten. Die einen mögen es gerne süß und die anderen weniger. Daher sollte es jeder so machen wie es ihm beliebt. 🙂

        Danke du auch!

        Liebe Grüße
        Diana

        Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hey Luna 🙂

      Das Rezept ist zum Teil von meiner Mutter. 🙂 Ich hab es nur ein wenig abgeändert. 🙂

      Sie hat die Erdbeeren gewaschen, klein geschnitten und anschließend mit Zucker bestreut und ca. 30 Minuten stehen gelassen. So das die Erdbeeren einen eigenen Saft gebildet haben. Dann hat sie einen Kartoffelstampfer genommen und die Erdbeeren zerdrückt und die Milch dazu gegeben und alles zusammen verrührt. 🙂

      Wir haben die Erdbeermilch dann aus der Schüssel gegessen und es schmeckt sehr lecker und intensiv nach Erdbeeren. 🙂

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. 🙂

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s