Linsen Macadamia Küchlein mit Kräutertopfen

Meine Einkaufsliste für 4 Personen.Linsenleibchen
100 g rote Linsen
50 g frischer Ingwer
4 Eier
100 g Macadamiacreme
2 EL Dinkel Mehl
3 EL Öl
20 g Teebutter
100 g Sauerrahm
200 g mager Topfen
½ Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Die Zubereitungszeit: Ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch:Hacken 1

Die Zubereitung:
Die Linsen in kochendem Wasser ca. 3 Minuten weich kochen. In ein Sieb gießen und mit kalten Wasser abspülen und anschließend abtropfen lassen.Gütesiegel

Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden.

Die Eier trennen. Die Eidotter mit 2 EL Wasser, Macadamiacreme und Ingwerwürfel verrühren und das Mehl dazu geben.

Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Portionsweise unter die Macadamiamischung rühren und die Linsen hinzufügen.

Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Temperatur erhitzen. Den Teig mit einem Schöpfer in die heiße Pfanne geben und die Küchlein darin backen.

Sauerrahm und Topfen zusammen verrühren. Schnittlauch waschen und fein hacken. Für die Garnitur kann man etwas Schnittlauch zur Seite geben. Den gehackten Schnittlauch unter den Topfen heben, salzen und pfeffern.

Die Küchlein mit der Topfencreme servieren und mit Schnittlauch bestreuen!

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf  FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Wenn alle Künste untergehen, die edle Kochkunst bleibt bestehen.
Daniel Spoerri

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s