[Impro-Küche] Palatschinken

Meine Einkaufsliste für 2 Portionen: Palatschinke
120 g Dinkelmehl
2 Eier
¼ L Mandelmilch
Salz
ÖL zum Backen
Marillenmarmelade
Staubzucker

Die Zubereitungszeit: Ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch:Hacken 1

Die Zubereitung:
Das gesalzene Mehl wird in einer Schüssel mit einem Teil der Milch glatt abgerührt. Dann werden die Eier dazu gegeben und die übrige Milch eingerührt.Gütesiegel

Man lässt das Öl in der Pfanne sehr heiß werden, gießt es ab und gibt einen Schöpfer Teig in die Pfannenmitte und verteilt ihn durch das gleichmäßige drehen der Pfanne, so dass der Boden dünn mit Teig bedeckt ist. Beiderseits goldgelb backen.

Anschließend wird der gebackene Teig mit Marillenmarmelade bestrichen und mit Staubzucker bestreut.

Mein TippFalls ein Palatschinkenteig überbleibt, der noch nicht mit Marmelade bestrichen wurde, kann man ihn als Suppeneinlage verwenden!

Welche Palatschinken Füllung mögt ihr den am liebsten? 🙂

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf  FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.
Albert Einstein

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Impro-Küche] Palatschinken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s