Gurkensalat

Meine Einkaufsliste für 4 Personen.Gurkensalat
1 Gurke
5 EL Jogurt
½ Zitrone (Saft)
1 KL Estragon Senf
1 Prise Zucker
Salz und Pfeffer aus der Mühle;
1 EL Dill
1 EL Schnittlauch

Die Zubereitungszeit: Ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch:Hacken 1

Die Zubereitung:
Das Jogurt flaumig rühren und anschließend den Senf unterrühren. Nun mit Zucker, Salz, Pfeffer würzen und mit Zitronensaft abschmecken. Dill und Schnittlauch hacken und in das Dressing mischen.

Die Jogurt Marinade 20 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

In der Zwischenzeit, wird die Gurke geschält und dünnblättrig geschnitten. Nach dem die Marinade eingezogen ist, wird sie mit den Gurkenscheiben vermischt und serviert!

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf  FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3

Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.
Philippus Theophrastus Paracelsus

Advertisements

15 Gedanken zu “Gurkensalat

  1. Pingback: Puten Grillspieße
    • dianafoodblog schreibt:

      Hey Erika

      Ich vertrage leider keinen Knoblauch daher lass ich ihn bei den Rezepten immer weg.
      Aber wenn man Knoblauch mag, sollte man ihn auf jeden Fall in den Gurken Salat geben.

      Du Glückspilz!

      Ich habe zwar Kräuter auf dem Balkon, allerdings keinen Dill. Den muss ich mir noch immer im Supermarkt oder am Markt kaufen. Ich finde Dill unheimlich lecker.

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s