Nudelsalat

Ich esse sehr gerne Salat, aber dieser Nudelsalat gehört zu meinen absoluten Favoriten.

Meine Zutaten für 4 Portionen. Nudelsalat
200 g Schinken
300 g bunte Dralli Nudeln
300 g TK Gemüse Mischung
1 Zwiebel
3 P Kuner Leichte Majonäse
3 Stk. Delikates Gurken
1 Hand voll Dill
Essig Öl Marinade
Salz, Pfeffer;

Die Zubereitungszeit: Ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch:X

Die Zubereitung:
Die Nudeln werden in heißem Salzwasser gekocht. Wenn sie  fertig sind, werden sie mit kaltem Wasser abgeschreckt .

Währenddessen das TK Gemüse nach Anleitung kochen. Wenn fertig sind, werden sie ebenfalls mit kaltem Wasser abgeschreckt.

In der Zwischenzeit wird der Zwiebel geschält und fein würfelig geschnitten. Den Schinken würfelig oder in Streifen schneiden! 🙂

Die Delikates Gurken abtropfen lassen und anschließend in dünne Scheiben schneiden.

Den Dill fein hacken.

Marinade vorbereiten.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben etwas Marinade dazu geben. Die Salatmischung etwas ziehen lassen und dann die Majonäse dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Mein TippBrötchen, Semmel, Brot;

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf  FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3

In der chinesischen Medizin werden neben den sieben Stufen der Krankheit ebenfalls sieben Stufen des Essens aufgeführt: mechanisches, sinnliches, sentimentales, intellektuelles, soziales, ideologisches und freies Essen.
Georg Tecker

Advertisements

6 Gedanken zu “Nudelsalat

  1. michaelaschreibt schreibt:

    Nudelsalat im Glas schaut sehr lecker aus! Eigentlich schaut Nudelsalat immer sehr lecker aus^^
    Ich mache anstatt Tiefkühlgemüse eingelegtes Gemüse (Mixed Pickles) rein, also nicht nur Essiggurken, sondern auch Silberzwiebeln, Paprika, die kleinen Maiskölbchen, Blumenkohl usw. (natürlich kleingeschnitten). Was für Gemüse ist in deiner TK-Mischung drin?

    Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hey 🙂

      Ich nehme Tiefkühl Frühlings Gemüsemischunng aus Erbsen, Mais, Karotten;

      Deine Variante hört sich aber auch sehr lecker an. Ist das Gemüse alles in einem Glas?

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. 🙂

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s