Tomaten Mozzarella Salat

Meine Einkaufsliste für 2 Personen.
100 g VogerlsalatTomaten Mozzarella Salat
2 Tomaten
1 Zwiebel
440 g Mozzarella
2 Händevoll Basilikumblätter
3 EL Olivenöl
2 EL Essig
1 TL Senf
1 Prise Zucker
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Die Zubereitungszeit: Ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch:Hacken 1

Die Zubereitung:
Die Tomaten waschen und trocknen und in Spalten schneiden.

Salat waschen und abtropfen lassen.

Den Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Den Mozzarella aus der Verpackung nehmen und auf einem Küchenpapier etwas abtropfen lassen. Anschließend den Mozzarella in Scheiben schneiden. Gütesiegel

Aus Olivenöl, Essig, Senf, Salz und Zucker die Marinade zubereiten.

Nun abwechseln die Tomatenspalten und Mozzarella Scheiben auf den Teller legen. Sobald die Tomaten und Mozzarella Stücke in einem abgeschlossenen Kreis auf dem Teller liegen kommt der Vogerlsalat in die Mitte des Tellers. Der Zwiebel wird darüber verteilt. Anschließend wird der Teller noch mit den Basilikum Blätter garniert. Nun kommt noch etwas Pfeffer über die Tomaten Spalten und Mozzarella Scheiben. Zum Schluss noch die Marinade über den Salat verteilen.

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf  FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Man spricht vom vielen Trinken stets, doch nie vom vielen Durst.
Joseph Victor von Scheffel

Advertisements

14 Gedanken zu “Tomaten Mozzarella Salat

    • dianafoodblog schreibt:

      Hey 🙂

      Das stimmt allerdings und man will ja auch nicht bei der extremen Hitze lang vor dem Herd stehen. 🙂
      Wobei grillen bei dem Wetter auch etwas tolles ist. 🙂

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. 🙂

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt 1 Person

      • dianafoodblog schreibt:

        Hey AnDi

        Vorallem kann grillen auch entspannend sein. 😀

        Wir haben am Wochenende auch endlich unseren Elktrogrill ausgepackt. Das Wetter war einfach perfekt dafür! (Leider dürfen wir keinen Kohlegrill oder Gasgriller verwenden, dabei gibt es dafür zahlreiche Tipps und Tricks wie das Essen ein tolles Aroma bekommt.)

        Wie auch immer…

        Ich wünsche dir einen sonnigen Dienstag Nachmittag. 🙂

        Liebe Grüße
        Diana

        Gefällt 1 Person

      • dianafoodblog schreibt:

        Hey AnDi

        Wir haben auch so einen Teppanyaki Grill Zuhause, aber ab einen gewissen Punkt hört er auf zu heizen. -.-

        Wie gesagt, wir sind nicht so glücklich mit unserem Griller und schauen auch schon die ganze Zeit wegen einer Alternative. 🙂

        Ich wünsche dir noch einen tollen Start in den Montag. 🙂

        Liebe Grüße
        Diana

        Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hey Wally

      Der Vogerlsalat hat viele Namen! 🙂

      Feldsalat, Nüsslisalat, Nüsschen, Nüssler, Rapunzel, Ackersalat, Mausohrsalat etc.

      Aber egal wie er heißt, er schmeckt unheimlich lecker. 😀 😀 😀

      Ich wünsche dir noch einen schönen sonnigen Nachmittag. 🙂

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Brigitte 🙂

      Ich finde den Salat auch unheimlich lecker.

      Und gerade wenn das Wetter so heiß ist, will man nichts warmen, schweres zu Mittag essen, da freut mich sich auch über einen leckeren Salat. 🙂

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. 🙂

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s