[Impro-Küche] Beeren Jogurt

Meine Einkaufsliste für 3 Personen.
200 g Erdbeeren Beeren Jogurt
50 g Brombeeren
50 g Himbeeren
50 g Heidelbeeren
30 g Haferflocken (gemahlen)
500 g Naturjogurt
6 TL Birkenzucker

Die Zubereitungszeit: Ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch:Hacken 1

Die Zubereitung:
Die Beeren waschen, trocknen und putzen und in den Mixbecher geben.

Mein TippWenn man möchte kann man sich auch ein paar Beeren zur Seite nehmen fein hacken und später ins Jogurt einrühren.

Jogurt und Birkenzucker in den Mixbecher geben und die Beeren fein pürieren.

Das Jogurt in eine Schüssel geben und ggf. mit Beeren und gemahlenen Haferflocken garnieren und servieren.

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf  FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Man muss essen, als wäre jeder Baum ein Galgen.

Advertisements

8 Gedanken zu “[Impro-Küche] Beeren Jogurt

    • dianafoodblog schreibt:

      Hey

      Wir haben uns vor kurzen zum Probieren den Birkenzucker Nachhause geholt, daher haben wir ihn das erste mal im Jogurt verwendet. 🙂

      Der Honig ist super gesund und auch sehr lecker. Am liebsten mag ich allerdings den Blütenhonig! 🙂

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. 🙂

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s