Schwammerlsauce mit Semmelknödel

Meine Einkaufsliste: 

Für die Schwammerlsauce:
1 ZwiebelSchwammerlsauce mit Semmelknödel
600 g gemischte Pilze (Eierschwammerl, Steinpilze, etc.)
50 g Thea
1 Bund Petersilie
¼ l Sauerrahm
1 EL Maizena
½ Liter Gemüsesuppe
Salz und Pfeffer;

Für die Semmelknödel:
250 g Knödelbrot
4 EL Mehl
2 Eier
3/16 l Milch
1 Tropfen Öl
1 Prise Salz

Die Zubereitungszeit: Ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X

Vegetarisch:Hacken 1

Die Zubereitung:

Die Semmelknödel:
Das Semmelbrot mit Mehl und Salz vermischen. Ein Tropfen Öl zum Semmelbrot dazu geben.

Die Milch erwärmen. Sobald die Milch lauwarm ist, die Eier rein schlagen und verquirlen. Die Milch gut mit dem Semmelbrot vermischen. Die Masse gut ziehen lassen. Anschließend Knödel daraus formen und im kochenden Salzwasser oder in der Suppe ziehen lassen.

Die Schwammerlsauce:
Butter in der Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen und fein hacken. Pilze putzen und grob blättrig hacken.

Den Zwiebel in der Pfanne anschwitzen, anschließend die Pilze und die Petersilie dazu geben.
Mit Gemüsesuppe ablöschen. Die Pilze weich dünsten. Sobald die Gemüsesuppe etwas reduziert ist wird der Sauerrahm mit Maizena und etwas Wasser angerührt. Die Maizena Mischung zu den Pilzen gießen und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Schwammersauce mit einem Knödel auf einem Teller anrichten und servieren!

Salat-Tipp: Blattsalat:

Wenn ihr Lust und Laune habt könnt ihr auch auf FacebookInstagram und Pinterest vorbei schauen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Vorsicht! Pilzgerichte verhängen noch die Todesstrafe!
Erhard Horst Bellermann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s