[Impro-Küche] Mediterranes Gemüsetürmchen

Meine Einkaufsliste:
200 g Melanzani / AubergineMediterranes Gemüsetürmchen 1
150 g Zucchini
1 Tomate
440 g Mozzarella
Tomatenmark
Majoran
Oregano
Olivenöl
1 Zweig Rosmarie
1 Zweig Thymian
Salz und Pfeffer;

Zahnstocher oder Spiese;
Backpapier

Die Zubereitungszeit: Ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Backzeit: Ca. 20 Minuten

Vegan: X

Vegetarisch:Hacken 1

Die Zubereitung:
Das Gemüse waschen und trocknen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.

Melanzani und Zucchini mit Tomatenmark bestreichen.

Das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Oregano und Majoran würzen.

Die erste Ebene mit einer Melanzani beginnen. Anschließend einen Scheibe Käse darauf legen. Als nächstes kommt die Zucchini darauf und dann wieder eine Scheibe Käse. Nun kommt eine Scheibe Tomate darauf und wieder eine Scheibe Käse. Als vorletztes kommt eine  Scheibe Melanzani darauf und zum Schluss noch eine Scheibe Käse.

Mein TippMan kann statt Mozzarella auch Gauda verwenden.

Dadurch dass der Käse schmilzt, ist es wichtig, dass man die Türmchen mit Zahnstocher oder Holzspieße befestigt, da sie sonst zusammen fallen.

Das Backpapier auf das Backblech geben. Die Türmchen darauf geben und mit Olivenöl beträufeln. Rosmarie Nadeln und Thymian Blätter darauf verteilen und das Backblech für ca. 20 Minuten ins Rohr geben.

Sobald das Türmchen fertig ist, kommt der Zahnstocher oder der Holzspieß raus und dann wird das Gemüsetürmchen auf den Teller gelegt mit Thymian und Basilikum garnieren und servieren.

Wenn ihr Lust und Laune habt könnt ihr auch auf FacebookInstagram und Pinterest vorbei schauen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
In der allergrößten Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot!

Advertisements

21 Gedanken zu “[Impro-Küche] Mediterranes Gemüsetürmchen

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo

      WOW

      Danke für dein tolles Feedback!

      Es freut mich, dass dir meine Rezepte gefallen!

      Wenn du Lust und Laune hast würde ich mich auf jeden Fall über ein Feedback freuen, wie dir dieses Rezept geschmeckt hat. 🙂

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. 🙂

      Liebe Grüße Diana

      Gefällt mir

  1. Mein Veganes Kochbuch, Jenny schreibt:

    Hallo Diana,
    Einen wunderschönen Blog hast du. 🙂
    Ich finde es wirklich total charmant, wie du die Rezepte gestaltest und, dass du sogar ein eigenes Gütesiegel entwickelt hast… Und dann die kleinen Zitate hinten dran. Einfach toll. Macht echt Spaß deine Rezepte zu lesen.
    Lieben Gruß,
    Jenny

    Gefällt 2 Personen

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Jenny

      Vielen lieben Danke!

      Ich habe mich sehr über dein positives Feedback gefreut und finde es wirklich toll dass dir die kleinen Details aufgefallen sind! 🙂

      Ich finde es schön, dass dir der Blog gefällt. 🙂

      Ich wünsche dir einen schönen Tag und tolle Woche!

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Kristina 🙂

      Danke für deine Nominierung, das hat mich sehr gefreut. 🙂
      Vor allem war ich so positiv überrascht, dass dir mein Schreibstil gefällt.
      Um ehrlich zu sein, habe ich mir darüber auch noch nie wirklich Gedanken gemacht, wie man über meine Texte, Gedanken und Gefühle zu einem Thema denkt. 🙂
      Von dem her ist meine Freude schon sehr groß! 🙂

      Ich danke dir! 🙂

      Ich habe noch ein paar Fragen zum Liebsten Award. 🙂

      In welchen Zeitraum muss man diese Fragen beantworten?
      Und muss dafür eine Grafik eingesetzt werden? Wenn ja, könnte ich dann bitte deine Grafik dafür verwenden? 🙂

      Ich wünsche dir noch eine schöne Woche! 🙂

      Liebe sonnige Grüße
      Diana

      Gefällt mir

      • froeken fluesvamp schreibt:

        Hallöle Diana,
        das freut mich sehr, dass auch Du Dich freust. Also, die Regeln findest Du in meinem Blogbeitrag, in dem ich die Nominierungen bekannt gegeben habe. Das Logo kannst Du entweder von meine Seite kopieren; Du kannst es aber auch in eine Suchmaschine eingeben und kannst das, was Dir gefällt, verwenden. Und antworten…tja…ich glaube, es gibt keine wirkliche zeitliche Vorgabe. 😃 ich freu mich auf Deinen Beitrag! Alles Liebe, Kristina

        Gefällt mir

      • dianafoodblog schreibt:

        Hey Kristina 🙂

        Danke für deine Antwort. 🙂

        Vielleicht komm ich ja noch heute dazu und beantworte die Fragen. 🙂

        Ich wünsche dir noch einen schönen Donnerstagnachmittag. 🙂

        Liebe Grüße
        Diana

        Gefällt mir

  2. Anna Livslust schreibt:

    Hey hab deinen Blog gerade entdeckt, und finde diesen wirklich super! Wie viel Mühe du dir mit jedem einzelnen Gericht machst! Mich würde interessieren ob du auch Vegetarische Gerichte auf deinen Blog stellst?😍

    Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Anna 🙂

      Danke für dein positives Feedback. Es freut mich das dir der Blog gefällt.

      Zu deiner Frage…

      Meinest du vielleicht vegane Gerichte?

      Den du hast dir diese Frage eigentlich schon selbst beantwortet in dem du sie in einem vegetarischen Rezept gestellt hast.

      Also ja, es gibt hier vegetarische Rezepte. Allerdings gibt es noch keine Kategorie für vegan, weil ich mit dieser Ernährungsform zu wenig in bisher zu tun hatte, aber das wird sich sicherlich mit der Zeit noch ändern. 🙂

      Ich wünsche dir auf jeden Fall noch einen schönen Tag.

      Liebe sonnige Grüße
      Diana

      Gefällt mir

  3. backenundkochenmitcarla schreibt:

    Oh Wow!!! Richtig lecker sieht das aus!
    Wenn du Lust und Zeit hast bei mir vorbei zu schauen würde ich mich riesig freuen! 🙂
    Liebe Grüße Carla! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s