Erdbeerknödel

Meine Einkaufsliste für 5 Knödel:

Für die Knödel:Erdbeerknödel
125 g mager Topfen
40 g Butter
60 g Weißbrot
1/16 L Milch
40 g Mehl
20 g Grieß
1 Ei
Salz
5 Erdbeeren

Für die Butterbrösel:
75 g Butter
15 g Brösel
7 g Zucker

Für das Wasser:
1 Vanilleschote
1 Schuss Rum

Die Zubereitungszeit: Ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch:Hacken 1

Kühlzeit: Ca. 2 Stunden

Die Zubereitung:
Die Eier trennen. Dotter, Topfen und Butter flaumig rühren.

Das Weißbrot entrinden und würfelig schneiden. Anschließend das Weißbrot mit Salz, Grieß, Mehl und Milch dazugeben und gut verrühren.

Das Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und unter die Masse ziehen. Die Knödelmasse muss für 2 Stunden im Kühlschrank kalt gestellt werden, damit sich der Grieß und das Weißbrot vollsaugen können.

Auf der bemehlten Arbeitsfläche die Masse zu einer Rolle formen.

Mein TippFalls der Teig zu klebrig ist, kann man noch etwas Mehl unter die Masse kneten.

Von der Teigrolle 5 gleich große Stücke abschneiden, flachdrücken und mit je einer Erdbeere belegen.

Mein TippFalls es kleine Erdbeeren sind kann man ruhig eine zweite Erdbeere dazu legen.

Anschließend wird der Teig zur Knödel geformt.

In einem Topf das Salzwasser zum Kochen bringen. Vanilleschote und Rum in das kochende Wasser geben. Die Temperatur zurück drehen und die Knödel ca. 10 Minuten lang ziehen lassen. Wenn die Knödel oben schwimmen, kann man davon ausgehen dass sie fertig sind.

In der Zwischenzeit werden Butter, Zucker, und Brösel in einer Pfanne leicht geröstet. Die fertigen Knödel werden aus dem Topf genommen und anschließend in den Bröseln gewälzt.

Mit Staubzucker bestreuen und servieren!

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf  FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Jedes Häslein findet sein Gräßlein.

Advertisements

24 Gedanken zu “Erdbeerknödel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s