[Impro-Küche] Zitronen Curcuma Hühnerkeule mit buntem Sommergemüse

Meine Einkaufsliste für 2 Personen:

Für die Hühnerkeulen:
2 Hühnerkeulen
2 Rosmarin Zweige
2 Zweige Thymian
Butter

Für die Marinade:
4 EL Öl
1 EL Honig
Saft von 1 Zitrone
½ TL Curcuma
½ TL Thymian
1 Prise Safran
1 Prise Chili Pulver
Salz und Pfeffer

Für das bunte Sommergemüse:
1 Zwiebel
100 g Fisolen
Je ½ roten, gelben, grünen, violetten Paprika;
100 g gelbe Zucchini
100 g grüne Zucchini
2 Cocktail Tomaten
1 Handvoll Jungzwiebel-Grün
Salz und Pfeffer
Kräuter aus der Provence
Öl

Die Zubereitungszeit: Ca. 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: 4

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Die Backzeit: Ca. 40 bis 45 Minuten

Marinierzeit: Über Nacht

Vegan: X
Vegetarisch:X

Die Zubereitung:

Für die Marinade: Zitronen Curcuma Hühnerkeule mit bunten Sommergemüse
Öl, Honig, Zitronensaft, Curcuma, Safran, Thymian, Chili Pulver miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Hühnerkeulen:
Die Hühnerkeulen waschen, trocknen und mit der Marinade gut einmassieren. Die Hühnerkeulen über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Nächsten Tag,…

Kommen die Hühnerkeulen mit ein Stückchen Butter, Rosmarin und Thymianzweig in eine Form. Wichtig dabei ist, dass die Hühnerkeulen auf der Hautseite liegen. Anschließend kommt die Form ins Backrohr. Nach 20 Minuten werden die Hühnerkeulen umgedreht.

Für das Sommergemüse:
In einer Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebel schälen, fein würfelig hacken und in der Pfanne anschwitzen.

Das Gemüse waschen und klein würfelig schneiden. Zuerst die Fisolen in die Pfanne geben und mit den Zwiebel anbraten. Nach ca. 10 Minuten den Paprika (außer den violetten Paprika) in die Pfanne geben. Zum Schluss kommen die Zucchini, der violette Paprika und die halbierten Cocktail Tomaten in die Pfanne. Mit Kräutern aus der Provence, Salz und Pfeffer würzen.

Sobald das Gemüse fertig ist, wird es mit dem goldbraunen, knusprigen Hühnerkeulen auf einem Teller angerichtet und serviert!

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf  FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Mit Mäusen entsorgt man Speck.
Walter Ludin

Advertisements

14 Gedanken zu “[Impro-Küche] Zitronen Curcuma Hühnerkeule mit buntem Sommergemüse

    • dianafoodblog schreibt:

      Hey

      Danke für dein Feedback! Es freut mich, dass dir der Rest von Rezept geschmeckt hat! 🙂

      Darf ich fragen, was du als Ersatz zur Hühnerkeule genommen hast?

      Oder hast du nur das Gemüse zubereitet? 🙂

      Ich wünsche dir noch einen schönen, sonnigen Donnerstag!

      Liebe Grüße Diana

      Gefällt mir

      • der einsiedler schreibt:

        ich brauche und will keinen ersatz für tiere. in fleisch sehe ich zerstörung und tod. meine moral reicht über das private hinaus, mir geht es um die grossen zusammenhänge in der welt, um umweltzerstörung, klimawandel, massentierhaltung und auch gesundheit.

        Gefällt 1 Person

      • dianafoodblog schreibt:

        Ich kann deine Beweggründe wirklich verstehen, warum du auf Fleisch verzichtest.

        Ich dachte nur weil es ja schon Fleischersatz wie Seitan, Lupine, Tempeh etc. gibst, dass du vielleicht statt den Fleisch so ein Produkt verwendest hast! 🙂

        Liebe sonnige Grüße Diana

        Gefällt mir

  1. ichkoche- Jacktels Rohkost schreibt:

    Hi Diana, es sollte kein Wink mit der Zaunpfahl sein, es ist nur meine Meinung. Diese Bild ist voll nach meinem Geschmack geschossen worden. Nur das Essen kommt drauf. Ich weiß , ich bin ein Mann und habe keinen Blick für das drumherum, ist aber halt so:-))))) Schöne Kombi- LG

    Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hey Jacob

      Danke für das Lob! 🙂

      Wir sind beim Fotografieren noch immer am ausprobieren und nachlesen, wie die Fotos noch ein kleinen Tick besser werden können. 🙂

      Auf jeden Fall werd ich meinen Mann Michael (der ja die Fotos macht) dein Lob ausrichten! 🙂 Er wird sich bestimmt darüber freuen! 🙂

      Danke noch mal! 🙂

      Ich wünsche dir einen schönen Tag. 🙂

      Liebe sonnige Grüße Diana

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s