Ein ღ Danke

Hallo alle zusammen!

Ich möchte mich bei euch ganz herzlich bedanken.

Vor einem halben Jahr schrieb ich meinen ersten Beitrag. Damals dachte ich mir: „Wer soll diesen Beiträge eigentlich lesen? Es gibt ja schon zahlreiche Foodblogs im World Wide Web, die super tolle Rezepte auf den Tisch zaubern.

Als ich mein erstes gefällt mir hatte freute ich mich wirklich sehr darüber. Es war jemand auf meinem Blog und dieser Person hat mein Rezept gefallen.

Es war ein Beginn…

Einige Zeit später hatte ich meinen ersten Follower. Ich freute mich wie ein Honigkuchenpferd und konnte es nicht fassen, dass jemand auf meiner Seite war, dem das gefiel was ich machte und das diese Person meinen Blog weiter verfolgen möchte.

Irgendwann kam auch der erste Kommentar. Am Anfang wusste ich gar nicht so recht was ich dazu schreiben sollte. Da musste mir mein Mann Michael einen kleinen stups geben. Mittlerweile ist es so, dass ich versuche jeden Tag auf eure Kommentare zu antworten und ggf. Fragen sofort beantworte.

Als ich das erste Mal las, dass jemand ein Rezept von mir ausprobieren möchte, hatte ich tierisch Angst davor und hab die irgendwie noch immer. Ich mein, nur weil mir ein Gericht schmeckt und ich es veröffentliche heißt es ja noch lange nicht das es euch schmeckt. Geschmäcker sind nun mal unterschiedlich. Aber andererseits muss ich auch dazu sagen, dass es mich unheimlich freut wenn jemand schreibt, dass er mein Rezept nachkochen möchte und am Ende ein positives Feedback hinterlässt.

Durch manche Feedbacks habe ich nicht nur euch etwas näher kennengelernt, ich lernte auch etwas in der Küche dazu.

Heute möchte ich mich einfach einmal bei euch für eure Unterstützung, eure Feedbacks und Likes bedanken.

Danke, dass ihr seit gut einem halben Jahr meinen Blog besucht und abonniert habt.

Ich bin darüber sehr dankbar und extrem motiviert weiter zu machen und hoffe natürlich, dass ich euch weiterhin mit meinen Rezepten begeistern kann.

Danke an 514 Follower!

Zum Schluss möchte ich mich auf diesem Weg auch noch mal bei meinen Mann bedanken. Er unterstützt mich am Blog wo er nur kann. Er macht die Fotos und bietet sich als Testesser an. Danke mein Schatz, du bist der Beste!

Ich wünsche euch noch einen schönen, entspannten Montagabend.

Liebe sonnige Grüße
Eure Diana

Advertisements

14 Gedanken zu “Ein ღ Danke

  1. superheldenreview schreibt:

    Hallo Diana,
    da hast du einen sehr liebevollen Blog erstellt. Gefällt. mir gut. Noch viel besser findet ihn aber meine Frau, die auch eine leidenschaftliche Hobby-Köchin ist und mich gerne mal mit leckeren Kreationen überrascht, wenn ich es mal schaffe, den Kopf aus meinen Comics zu bringen…

    In diesem Sinne: weiter so und viel Spaß beim Schreiben.

    Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hey

      Danke! Es freut mich, dass euch mein Blog gefällt. 🙂

      Es liegt glaub ich in der Natur der Frau, ihren Mann mit leckeren Kreationen zu überraschen! 😉

      Ich habe auf jeden Fall vor motiviert weiter zu machen! 😉

      Ich wünsche euch einen schönen Montag und eine tolle Woche!

      Liebe Grüße Diana

      Gefällt mir

    • dianafoodblog schreibt:

      Hey 🙂

      Es freut mich, dass du auf diesem Weg auf meinen Blog gefunden hast.

      Ich finde deinen Blog auch toll und das Design ist auch sehr schön.

      Du hast Anfang 2016 deinen ersten Beitrag geschrieben? 🙂

      Ich glaube meinen ersten Beitrag schrieb ich am 14. Feburar. 🙂 Ist auch schon eine Weile her. 🙂

      Ich wünsche dir auch weiterhin viel Spaß und Erfolg auf deinem Blog. 🙂

      Liebe sonnige Grüße Diana

      Gefällt mir

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Max

      Du/ ihr musst/ müsst mir nicht danken! Ich bin froh und dankbar darüber, dass ich meine Rezepte mit dir/ euch teilen darf und das ich von dir/ euch ein Feedback bekomme. 🙂
      Vanessa hat es vorhin schon auf den Punkt gebracht. Treue Leser sind genauso wichtig wie die Familie und Freunde die einem dabei Unterstützen! 🙂

      Und ich freu mich auch sehr darüber, dass dir und den anderen mein Blog gefällt. Wie gesagt vor gut einem halben Jahr dachte ich mir „Wer soll diesen Blog finden? Wer soll diese Beiträge lesen?“ Und jetzt wo ich diese Zahl an Follower sehe, kann ich es nicht fassen, dass so vielen Leuten dieser Blog gefällt. 🙂

      Und dafür muss man sich doch einfach einmal, zweimal oder gar dreimal 😀 bedanken, ich mein ich seh das nun mal nicht als Selbstverständlichkeit! 🙂

      Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag und hoffe dass bei dir die Sonne lacht! 🙂

      Liebe Grüße Diana

      Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Vanesssa!

      Vielen lieben Dank! 🙂

      Damit hast du absolut recht. Die treuen Leser sind genauso wichtig wie die Familie und Freunde die einem dabei unterstützen. 🙂

      Mit den Rezepten habe ich mir auf jeden Fall eine endlose Aufgabe gestellt, da jedes Monat x weitere Rezepte dazu kommen und ich nicht nur diese Rezepte nachkoche sondern auch ab und zu meine Impro-Küche mache. Von dem her steigt die Zahl immer weiter nach oben! Das ist natürlich auch nicht schlecht, den so habe ich weiterhin Rezepte die ich euch vorstellen kann bzw. möchte! 😀 😀 😀

      Danke Vanessa! 🙂

      Ich wünsche dir einen schönen Tag!

      Liebe Grüße
      Diana

      Gefällt 1 Person

  2. Matthias Breimann schreibt:

    Das Danke beruht aber auf Gegensetigkeit! Den ich möchte euch beiden auch Danken, für die wunderschönen Beiträge. Besonders die Dekobeiträge von dir/euch, sind meine absoluten Favoriten.
    Ich freue mich auch schon auf den nächsten!!!
    Wünsche noch eine erholsame Nacht. 🙂

    Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Matthias 🙂

      Ich kann mich im Grunde nur wiederholen, wenn ihr euch bei uns bedankt! 🙂

      Bitte gerne!!!!
      Aber du/ ihr müsst uns nicht danken! Wir freuen uns darüber dass wir unsere Rezepte, Gedanken, DIY etc. mit euch teilen dürfen und das wir von euch auch Feedbacks bekommen. 🙂

      Wir sind dankbar darüber, dass dir und so vielen anderen Leuten dieser Blog gefällt. 🙂

      Unser nächster Dekobeitrag ist für morgen geplant! 😉

      Und wenn es unsere Zeit zu lässt, werde wir in der nächsten Zeit noch 3 DIY machen! 🙂

      1 Sommer DIY
      1 Alltags DIY
      1 Haustier DIY

      Es ist nichts besonderes und wir wissen auch noch nicht ob man das Ergebniss veröffentlichen kann! 🙂
      Aber geplant wäre es! 😉 😀

      Danke Matthias!

      Ich wünsche dir noch einen schönen, hoffentlich sonnigen Nachmittag. 🙂

      Liebe Grüße Diana & Michael

      Gefällt 1 Person

  3. teekay1st schreibt:

    Ich logge ja noch nicht so lange, aber mir ging es ähnlich, wie ich im Januar damit begonnen habe… blutiger Anfänger, ich wusste nicht, wie ich das anstellen soll und dann irgendwann kam der erste Follower, dann viele andere, Freunde, die es interessiert, was ich da so zusammentippsel.
    Dein Blog ist fantastisch, viele Rezepte, die ich mir schon in „gebookmarked“ habe… (tolles Wort) Danke, dass Du damit begonnen hast und weitermachst und Danke an den Testesser und Fotograf!
    Liebe Grüsse
    Thomas

    Gefällt 2 Personen

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Thomas

      Wie geht es dir? 🙂

      Ja, ich habe es auf deinen Blog gesehen, dass du auch noch nicht so lange bloggst! 🙂

      Bevor ich zu den Bloggern wechselte hatte ich eine Diskussionsplattform die absolute nicht gut lief. Durch einen guten Freund kam ich dann auf WordPress.

      Allerdings war ich Ende 2015 doch sehr skeptisch ob ich diesen Schritt machen sollte. Mein Mann Michael versuchte mich immer davon überzeugen, dass der Blog etwas für mich wäre. Aber die endgültige Entscheidung kam nachdem Tot von meiner Mutter.

      Ich habe mir erst einmal Gedanken dazu gemacht, was ich genau auf den Blog veröffentlichen möchte und habe mich dann auch an die Arbeit gemacht. Wobei ich dazu sagen muss, dass Michael teilweise die Kategorien erstellte. Er unterstützt sehr am Blog! Er macht die Fotos, hört sich meine Ideen an, sagt mir seine ehrliche Meinung dazu und ist mein Testesser. 😀 Auch wenn er nur im Hintergrund agiert ist es trotzdem so, dass der Blog ohne ihn nicht wäre! 🙂

      Ich/ wir sind sehr froh darüber, dass wir unsere Rezepte, Gedanken, DIY etc. mit euch teilen dürfen. Das wir von euch Feedbacks bekommen!
      Wir haben uns dieses Ergebnis definitiv nicht erwartet, dass dir und so vielen anderen Leuten dieser Blog gefällt. 🙂

      Und dadurch, dass wir nichts im Leben als selbstverständlich sehen, ist es uns einfach wichtig gewesen, dass wir dir und allen anderen Danke zu sagen! 🙂

      Danke Thomas! 🙂

      Wir wünschen dir einen schönen, hoffentlich sonnigen Nachmittag. 🙂

      Liebe Grüße
      Diana & Michael

      Gefällt 1 Person

      • teekay1st schreibt:

        Diana, wie lieb von Dir. Von Euch.
        Mir geht es gut und für auch mich ist der Blog eine wunderbare Kommunikations Plattform geworden. Das Schöne daran ist tatsächlich, dass man für seine Gedanken, seine Geschichten so viel Wertschätzung erfährt. Erst mal ist das ja ein Broadcast, die Kommunikation untereinander entseht durch das Feedback, die Kommentare und das wirklich Schöne daran ist, hier Freunde zu finden und diese Freundschaften in dieser wertschätzenden Art dann auch pflegen darf…
        Euch auch einen ebenso sonnigen und fröhlichen Nachmittag!
        Schön, dass es Deinen/Euren Blog gibt…
        LG
        Thomas

        Gefällt 1 Person

      • dianafoodblog schreibt:

        Das freut mich/ uns, dass es dir gut geht! 🙂

        Du hast damit vollkommen recht! Aber es st nicht nur die Wertschätzung die man hier erfährt sondern ich finde es toll, dass man hier einen respektvollen Umgangston hat!

        Mir ist dieser respektvolle, menschliche Umgang unheimlich wichtig und ich bin der Meinung, dass man so etwas nicht so oft im Netz findet.

        Durch diese Gespräche (wie gerade mit dir) lernt man sich auf einer persönlichen Ebene kennen. aus der die eine und andere Freundschaft hervorgehen kann! 🙂

        Es ist hier ein schönes miteinander! 🙂

        Ich denke, dass bei dir wieder die Sonne lacht? Bei uns regnet es seid den frühen Morgenstunden.

        Aber durch den Regen lass ich mir nicht den Nachmittag versauen! 🙂

        Da fällt mir nur eines dazu ein,… „I´m singing in the rain!“

        Man muss das Leben nehmen wie es kommt! 🙂

        Danke Thomas! 🙂

        Liebe Grüße Diana

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s