[Impro-Küche] Kotelette mit Süßkartoffel Kürbis Püree und Pilzsauce

Meine Einkaufsliste für ca. 2 Personen:

Für das Kotelette:
2 Kotelette
1 Rosmarinzweig
1 Thymianzweig
Öl
Salz und Pfeffer aus der Mühle:

Für das Süßkartoffel Kürbis Püree:
300 g Süßkartoffeln
300 g Kürbis
1 EL Butter
Milch
Salz und Muskatnuss

Für die Pilzsauce:
1 Zwiebel
300 g Eierschwammerl und Steinpilze
25 g Thea
½ Bund Petersilie
1/8 L Sauerrahm
½ EL Mehl
Salz, Pfeffer;

Die Zubereitungszeit: Ca. 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch: X

Die Zubereitung:

Das Süßkartoffel Kürbis Püree:
Die geschälten, geviertelten Kartoffeln waschen. Den Kürbis schälen und entkernen. Kartoffeln und Kürbis mit wenig Salzwasser garkochen.

Mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffeln und Kürbis mit heißer Milch passieren und die Butter glatt einrühren. Anschließend etwas Muskatnuss dazu rein reiben.

Für die Pilzsauce:
Die Zwiebel schälen und würfelig schneiden. Die Pilze putzen und hacken. Die Petersilie fein hacken.

Die Butter in einer Pfanne erhitzeKotelette mit Süßkartoffel Kürbis Püree und Pilzsauce  1n und den Zwiebel darin anschwitzen. Die Pilze und Petersilie dazu geben. Mit wenig Wasser oder Gemüsesuppe aufgießen und weich dünsten.

Sauerrahm, Mehl und etwas Wasser zusammen verrühren und zu den Pilzen geben. Die Pilze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Koteletts.
Die Koteletts waschen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Koteletts auf beiden Seiten scharf anbraten. Anschließend kommen die Koteletts kurz wegen dem Geschmack zur Pilzsauce hinzu.

Die Koteletts mit dem Süßkartoffel Kürbispüree und Pilzsauce auf einem Teller anrichten und servieren.

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Das Kochen ist schon der Gesundheit wegen nicht als Nebensache zu betrachten.
Henriette Davidis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s