[DIY] Katzenbett Teil 2

Hallo alle zusammen!

Gestern habe ich euch gezeigt wie ich das Kissen für das Katzenbett gemacht habe!
Heute geht es damit weiter wie man einen einfachen Karton mit etwas Kork verschönert!

Für manche von euch wird diese Idee nichts neues sein, weil ich den Katzen Baumstumpf auf dieselbe Art und Weise verschönert habe! Aber für jene die es nicht mitverfolgt haben, noch einmal die Erklärung dazu!

6

Die Einkaufsliste:
Karton (evtl. von einer Bestellung)
Kork (Hatte ich noch Reste von letzten DIY Zuhause.)
Heißklebepistole oder Kraftkleber
Für den Stoff habe ich 1,99 Euro bezahlt und für die Korkplatte 10 Euro. Allerdings habe ich die Korkplatte für 3 verschiedene DIY verwendet.

7Und so geht’s:
Ihr brecht den Kork in kleine Stücke und klebt den Kork rund um den Karton. Ich versuchte für oben und unten gerade Korkenden zu verwenden und wenn der Kork nicht mit dem Karton abschließt, kann man ihn ganz leicht mit einer Schere zuschneiden!

 

Sobald der Karton fertig ist, könn8t ihr das Kissen hinein legen und den Katzen ihr neues Bettchen zeigen!

Ich wünsch euch viel Spaß beim Ausprobieren!
9Wenn ihr Lust und Laune habt, könnt ihr uns ja euer selbst gemachtes Katzenbett zeigen!

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Liebe Grüße Diana

Advertisements

7 Gedanken zu “[DIY] Katzenbett Teil 2

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Monika!

      Danke.

      Es freut mich, dass es dir gefällt. 🙂

      Das stimmt allerdings. Wobei unser Großer meistens in der Kiste liegt und nicht der Kleine.

      Aber es freut mich, dass beiden diese Kiste gefällt und das sie es auch nützen. 🙂

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. 🙂

      Liebe Grüße Diana

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s