Lavendel Meersalz

Meine Einkaufsliste für 1 kleines Glas:
10 g Lavendel (getrocknet)
150 g Meersalz

Die Zubereitungszeit: Ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: Hacken 1
Vegetarisch: Hacken 1

Trocknungszeit: 2 Monate

Die Zubereitung:

Den Lavendel in einen Multi-Zerkleinerer geben und fein zerkleinern. Den Lavendel und das  Meersalz in ein Glas geben und gut vermischen. Das Glas verschließen und trocken lagern.

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Kehrt der Feinschmecker zur Natur zurück, prasst er bei trockenem Brot.
Emanuel Wertheimer

Advertisements

7 Gedanken zu “Lavendel Meersalz

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Joe

      Vorallem hat das Lavendel Salz ein tolles Aroma und schmeckt herlich zu Fisch Gerichten. 🙂

      Es ist auch schnell und einfach zubereitet und ein tolles Mitbringsel! 🙂

      Ich wünsche dir einen schönen, entspannten Abend.

      Liebe Grüße Diana

      Gefällt mir

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo

      Du kannst das Lavendel-Salz über Ofenkartoffeln geben oder ins Chutney rein machen. Man könnte auch die Gemüsesuppe oder einen gegrillten Ziegenkäse damit würzen. 🙂

      Das Lavendel-Salz gibt auf jeden Fall dem Essen ein schönes Aroma! 🙂

      Ich wünsche dir noch einen schönen Mittwochnachmittag. 🙂

      Liebe Grüße Diana

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s