[Impro-Küche] Hühnerbrustfilet Streifen mit Rollgerste

Meine Einkaufsliste für ca. 2 Personen:
½ Tasse Rollgerste
Je 50 g grüne und gelbe Fisolen/ grüne Bohnen
½ Zwiebel
2 Stücke Hühnerbrustfilets
Gemischtes Salz (geräuchertes Salz aus Neuseeland, Lavendelsalz,)
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Petersilie
Öl

Die Zubereitungszeit: Ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
 Vegetarisch: X

Die Zubereitung:
Die Fisolen waschen und abtropfen lassen. Anschließend die Enden weg schneiden und die Fisolen in kleine Stücke schneiden.

Die Rollgerste in 1 ½ Tassen Salzwasser kochen. Das dauert ca. 15 Minuten. Nach ca. 5 bis 8 Minuten kann man die Fisolen dazu geben. Hühnerbrustfilet Streifen mit Rollgerste

In der  Zwischenzeit wird das Öl in der Pfanne erhitzt. Die Zwiebel wird geschält und fein würfelig geschnitten. Anschließend wird die Zwiebel in Öl angeschwitzt.

Die Hühnerbrustfilet waschen und mit einer Küchenrolle trocken tupfen. Anschließend wird das Filet in Streifen geschnitten und mit der Zwiebel in der Pfanne angebraten.

Die fertig Rollgerste abgießen und zum Fleisch dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Petersilie fein hacken und darunter mischen.

Das fertige Essen auf einem Teller anrichten und servieren!

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen.

Bon Abetit 3
Die meisten interessiert nicht die Küche; sondern was auf den Tisch kommt.
Walter Ludin

 

Advertisements

2 Gedanken zu “[Impro-Küche] Hühnerbrustfilet Streifen mit Rollgerste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s