[Impro-Küche] Restlessen: Tomahawk Steak Würfel mit Fisolen und Bratkartoffeln

Meine Einkaufsliste für ca. 2 Personen:
4 Kartoffeln (Vorgekocht)
1 Zwiebel
Je 50 g grüne und gelbe Fisolen/ Grüne Bohnen
200 g Tomahawk Steak (In Würfel geschnitten.)
Kümmel, Bohnenkraut;
Salz und Pfeffer aus der Mühle;
Öl

Die Zubereitungszeit: Ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch: X

Die Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen.

Die Fisolen Enden entfernen und anschließend in kleine Stücke schneiden. Die Fisolen in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen.

Sobald die Kartoffeln durch sind, werden sie aus dem Topf genommen. Die Fisolen kurz im Kartoffelwasser bissfest kochen. (Das tut dem Geschmack überhaupt nichts!)

In der  Zwischenzeit, wird das Öl in der Pfanne erhitzt. Die Zwiebel wird geschält und fein würfelig geschnitten. Die Zwiebel im heißen Öl anschwitzen.

Anschließend kurz das gewürfelte Fleisch mit der Zwiebel anbraten. Die Gewürze dazu geben.

Die Fisolen abgießen und abtropfen lassen. Dann kommen die Fisolen zum Fleisch in die Pfanne.

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. Alles zusammen kurz anbraten mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf einem Teller anrichten und servieren!

Salat-Tipp: Blattsalat;

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Iss das, was du kochst, sehr schonend auf. Es bleibt nur vorübergehend dein Eigentum.
Martin Gerhard Reisenberg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s