[Impro-Küche] Linsen Putenfleisch

Meine Einkaufsliste für ca. 2 Personen:
150 g Linsen
2 Putenbrustschnitzel
1 Zwiebel
1 TL Ingwer
1 Chilischote
1 Karotte
1 gelbe Rübe
Geräuchertes Salz aus Neuseeland und Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl

Die Zubereitungszeit: Ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch: X

Die Zubereitung:
Die Linsen werden über Nacht im Wasser eingeweicht, nächsten Tag werden sie gründlich in einem Sieb gewaschen und anschließend lässt man sie bis zur weiter Verarbeitung abtropfen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Ingwer schälen und fein würfelig schneiden. Chili entkernen und fein hacken. Zwiebel, Ingwer und Chili in der Pfanne anschwitzen. linsen-putenfleisch

Die Karotten und die gelbe Rübe waschen, abtrocknen und schälen und vierteln und zum Zwiebel in die Pfanne geben. Anschließend die Linsen in die Pfanne geben. Ein Schuss Wasser dazu geben und kurz die Linsen und die Karotten bissfest garen.

In einer extra Pfanne wird Olivenöl erhitzt. Die Putenbrustschnitzel werden gewaschen und mit einer Küchenrolle abgetrocknet. Das Fleisch wird in kleine Würfel geschnitten und in Olivenöl angebraten. Danach kommt das Fleisch zum Bissfesten Gemüse in die Pfanne.

Die Zutaten gut miteinander vermischen mit Salz und Pfeffer würzen auf einem Teller anrichten und servieren.

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Der Magen ist das Gewissen des Leibes.

Advertisements

3 Gedanken zu “[Impro-Küche] Linsen Putenfleisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s