[Impro-Küche] Linsensalat

Meine Einkaufsliste für ca. 2 Personen:
200 g Linsen
2 Hände voll Rucola
200 g Cocktail Tomaten
1 Zwiebel
1 Handvoll Schnittlauch
1 Handvoll Petersilie
Saft ½ Zitrone
2 EL Essig
4-5 EL Olivenöl
Zucker, Salz und Pfeffer aus der Mühle;

Die Zubereitungszeit: Ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
4

Vegan: Hacken 1
Vegetarisch: Hacken 1

Die Zubereitung:
Die Linsen kurz bissfest kochen und mit kalten Wasser abschrecken.

Rucola waschen und abtropfen lassen. Die Cocktail Tomaten waschen und abtrocknen.

Die Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden. Die Cocktail Tomaten vierteln. Schnittlauch und Petersilie fein hacken.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben.

Aus der Zitrone, Essig, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer aus der Mühle eine Marinade machen.

Die Marinade über das Gemüse gießen und gut vermischen.

Den Salat auf einem Teller anrichten und servieren!

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Man isst, um zu leben, und lebt nicht, um zu essen.

Advertisements

2 Gedanken zu “[Impro-Küche] Linsensalat

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo 🙂

      Ich kauf mir auch gerne getrocknete Linsen im Vorrat, weil sie sehr schnell und einfach für verschiedene Rezepte zubereitet sind. 🙂

      Ich wünsche dir einen schönen Tag. 🙂

      Liebe herbstliche Grüße Diana

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s