[Impro-Küche] Zucchini Kräuter Pasta

Meine Einkaufsliste für ca. 4 Personen:
150 g Nudeln
1 Zwiebel
150 g Zucchini
2 Hände voll Kräuter (Dill, Petersilie, Schnittlauch;)
½ TL Ingwer
1 Chili Schote
½ TL Koriander
10 Cocktail Tomaten
Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle;

Die Zubereitungszeit: Ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch: Hacken 1

Die Zubereitung:
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel, Ingwer schälen und fein würfelig schneiden. Chili entkernen und fein hacken. Zwiebel, Ingwer und Chili im Olivenöl anschwitzen.

Zucchini waschen und in grobe Würfel schneiden. In die Pfanne geben und mit anschwitzen. Mit Koriander, Salz und Pfeffer würzen. Etwas Wasser dazu geben und das Gemüse dünsten.

Mit einem Stabmixer wir die Zucchini püriert. Die Tomaten werden gewaschen, getrocknet und halbiert. Anschließend kommen die Tomaten in die Pfanne. Die fertigen Nudeln dazu geben.

Die Kräuter fein hacken und in die Pfanne geben. Die Pasta mit Salz und Pfeffer abschmecken auf einem Teller anrichten und servieren!

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Das wäre dir ein schönes Gartengelände, wo man den Weinstock mit Würsten bände.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s