[Impro-Küche] Brokkoli Karfiol Gratin

Meine Einkaufsliste für ca. 2 Personen:
Rapsöl
1 Zwiebel
3 Kartoffeln (vorgekocht)
100 g Brokkoli
100 g Karfiol
100 g Gratin Käse
Salz und Pfeffer

Die Zubereitungszeit: Ca. 30 bis 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch: Hacken 1

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Backzeit: 10 bis 15 Minuten

Die Zubereitung:
Die Auflaufform mit Öl einfetten.

Die Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin anschwitzen. Brokkoli und Karfiol Röschen waschen, abtropfen lassen und zum Zwiebel in den Topf geben. Das Gemüse kurz mit anbraten und anschließend mit etwas Wasser aufgießen. Salz und Pfeffer dazu geben. Brokkoli und Karfiol bissfest garen. brokkoli-karfiol-gratin

In der Zwischenzeit werden die Kartoffeln in dicke Scheiben geschnitten und auf den Boden der Auflaufform gelegt. Etwas Gratin Käse darüber streuen.

Die fertig gegarten Brokkoli und Karfiol Röschen werden in die Auflaufform gelegt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann den restlichen Gratin Käse darüber streuen.

Die Auflaufform für ca. 10 bis 15 Minuten ins Backrohr geben. Wenn der Käse geschmolzen ist, kann man die Form raus nehmen, das Gratin auf einem Teller anrichten und servieren!

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Ein guter Koch ist der gewandteste Kuppler; ein flinker Kellermeister der beste Versöhner. Bei reichbesetzter Tafel ordnet sich Alles.
Heinrich Martin

Advertisements

3 Gedanken zu “[Impro-Küche] Brokkoli Karfiol Gratin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s