Zucchini Suppe

Meine Einkaufsliste für ca. 2 Personen:
Rapsöl
1 Zwiebel
Je 100 g gelbe und grüne Zucchini
Koriander, Curcuma, Salz und Pfeffer;
500 ml Gemüsesuppe
1 EL Maizena
1 EL Sauerrahm
1 Handvoll Dill

Die Zubereitungszeit: Ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4

Vegan: X
Vegetarisch: Hacken 1

Die Zubereitung:
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel schälen würfelig schneiden und im heißen Öl anschwitzen.

Die Zucchini waschen, abtrocknen vierteln und in Scheiben schneiden. Die Zucchini Scheiben und die Gewürze zum Zwiebel in den Topf geben und kurz mit anbraten. Anschließend die Gemüsesuppe dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend die Suppe zugedeckt köcheln lassen. Wenn die Zucchini weich gekocht sind, wird die Suppe mit dem Stabmixer püriert. Sauerrahm und Maizena werden mit etwas Wasser verrührt und anschließend in die Suppe geleert, bis sie dickflüssig ist. Die Suppe noch mal abschmecken und ggf. mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Dill fein hacken und in die Suppe rühren. Die fertige Suppe in eine Schüssel geben und servieren!

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Bon Abetit 3
Fast Food klingt nicht umsonst wie fast futsch!
Martin Gerhard Reisenberg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s