Happy Halloween  Tisch-Deko

Hallo liebe Leser, Leserinnen und Halloween-Freaks! 😀 😀 😀

Wir lieben Halloween! Es ist die einzige Zeit im Jahr wo man seine düstere, schaurige Seite ausleben kann. 😀 😀 😀

Als mein Mann Michael und ich noch jünger waren, haben wir ab und zu am 31. Oktober eine Halloween Party veranstaltet. Dafür haben wir einiges an Deko-Material gekauft. Aber je älter wir wurden desto gemütlicher wollten wir es haben und so kam es das wir ab und zu Freunde zum Halloween Dinner einluden.
Für das Halloween Dinner kann der Tisch ruhig etwas düster, gruselig und eklig gestaltet werden. 🙂halloween-2-kopie

Dadurch, dass ich für die Tischdekoration schon alles Zuhause hatte, habe ich gerade einmal 1 Euro für die blutige Plastiktischdecke ausgegeben. Das kommt günstiger, als wenn man sich Kunstblut im Handel kauft. Abgesehen davon hat man beim Kunstblut keine 100% Sicherheit, dass man beim Waschen, die Flecken aus Tischtuch und Gewand bekommt.

Ich habe insgesamt 4 Tischdecken verwendet. Eine weiße Tischdecke, einen roten und einen schwarzen Läufer die ich von Ikea hatte und die blutige Plastiktischdecke die es wie gesagt um 1 Euro im Teddy Shop gab. Unter anderem hatte ich auch noch 4 schwarze Platzsets von Ikea. Ich finde ja das rot, schwarz und orangen typische Halloween Farben sind und es stört überhaupt nicht, wenn sich diese Farben in verschiedenen Tönen wiederholen!

halloween-3-kopie
Von Buttlers hatte ich noch 4 rote Stoffservietten mit weißen Punkten. Dadurch dass ich diesmal keine neuen Serviettenringe kaufen wollte habe ich alte verwendet.
Die weiße Tischdecke legte ich zuerst auf den Tisch. Darüber kam die blutige Plastiktischdecke und der breite nach legte ich den roten und schwarzen Läufer auf den Tisch. Anschließend legte ich die Platzsets darauf. Die Servietten rollte ich zusammen und hab sie mit den Serviettenringen versehen. Ich legte die Servietten oberhalb des Platzsets hin. halloween-4-kopie

Das Geschirr hatte ich mir vor einigen Monaten bei Ikea gekauft, da mein altes Steingeschirr schon sehr zerkratzt war. Auf jeden Platz stellte ich einen Speiseteller sowie einen Suppenteller. Wie ihr ja wisst habe ich das Silberbesteck von meiner Mutter
bekommen. Die Bleikristall Weingläser bekommt man bei jedem Interspar und Euro-Spar. 🙂
Die Totenköpfe habe ich aus unserer Halloween Deko-Kiste. Genauso wie den Topfenkopf auf den Buch und den anderen Totenkopfkerzenständer. Ich finde, dass rote Kerzen und Grabkerzen eine schaurige Atmosphäre auf den Tisch zaubern können. Für den Ekelfaktor gibt es kleine und große Spinnen so wie Tausendfüßler. Die Tausendfüßler sowie einige Spinnen leuchten im dunklen.
Damit der Raum auch noch etwas gruseliger wird, hatten wir noch eine Fledermaus an die halloween-5-kopieWand gehängt. Die Korkenzieherhaselnusszweige mit einem Spinnennetz vernetzt und einige Spinnen darauf verteilt. Auch auf den Regalen sind die ekligen Krabbeltiere zu finden.  halloween-6-kopie
In einer Ecke haben wir einen Karton aufgestellt den wir mit weißer Tischdecke überzogen haben. Darauf haben wir weiße und schwarze Spinnennetze verteilt. Leuchtende Kürbisse stehen auf der Kiste. Natürlich darf eine Riesenspinne nicht fehlen. Genauso wie eine gruselige Katze und Ratte.
Laternen mit flackerten Kerzen bringen noch etwas düstere Stimmung in den Raum. 🙂
Für die richtige Atmosphäre haben wir nun gesorgt jetzt fehlt nur noch ein eklig leckeres Menü!
halloween-7-kopieIm Grunde kann man alles servieren was man möchte man braucht nur einen passenden Namen der etwas eklig klingt. 😀
Zum Beispiel könnte man als Vorspeise eine Blutsuppe (Rotebeete Suppe) oder eine Gallensuppen (Kürbiscremesuppe) servieren. 😀
Als Hauptspeise könnte man Blutiges Hirn mit Würmer (Spaghetti alla Bologneseoder eitrige Maden (Kürbis Spaghetti) servieren. Wer nicht so viel Aufwand haben möchte könnte auch abgehackte Finger (Frankfurter in Blätterteig gewickelt) servieren. halloween-8-kopie

Als Nachspeise könnte man Graberde (Schokolade Pudding oder Schokolade Mouse) servieren.

Im Grunde bleibt es voll und ganz euch überlassen was ihr kocht und wie ihr diese Speisen bezeichnen möchtet.

halloween-9-kopie

Wer anschließend noch Bock auf einen gemütlichen Horrorfilmabend hat, dem würde ich gerne Conjuring , Blair Witch Project ,  Chainsaw massacre  (das Original) oder den Poltergeist empfehlen.
Ich wünsche euch auf jeden Fall jetzt schon,… einen schönen, schaurigen Halloween Abend!

Liebe Grüße Diana

Advertisements

14 Gedanken zu “Happy Halloween  Tisch-Deko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s