Abwesenheit

Hallo liebe Bloggemeinde!
Heute meldet sich ausnahmsweise nicht Diana, sondern Michael ihr Ehemann!
Ich muss euch leider mitteilen, dass Diana sich für eine Weile keine Zeit für den Blog nehmen kann.Der Grund dafür ist, dass sie mit akuter Leukämie im Krankenhaus behandelt wird.Deshalb hat sie mich gebeten ein paar Worte an euch zu richten.
Diana möchte sich sehr herzlich bedanken, dass ihr Blog immer noch besucht, abonniert und kommentiert wird, obwohl sie schon in der letzten Zeit nicht mehr so oft im Blog aktiv war.
Wenn nichts dagegen spricht wird sie die anstehenden Awards und Partneranfragen beantworten, sobald es ihr wieder besser geht und sie mehr Zeit am PC verbringen kann.
Diana nimmt die Diagnose und Krankheit sehr gelassen an kämpft sich Tag für Tag durch die Nebenwirkungen der Chemotherapie.

Wir hoffen natürlich, dass der Blog so aktiv bleibt und Diana bald ein neues Gericht posten wird.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend und viel Spaß beim durchstöbern der Rezepte.

LG Michael

 

Advertisements

123 Gedanken zu “Abwesenheit

  1. dianafoodblog schreibt:

    Hallo alle zusammen!
    Vielen Dankk für die rege Anteilnahme und Anfragen.
    Diana geht es so weit wieder ganz gut.
    Die Leukämie kann alerdings mit der Chemo alleine nicht behandelt werden, da laut ihrem Arzt die Rückfallrate zu hoch ist.
    Aus diesem Grund ist für den 14.6. eine Stammzellenspende fixiert.
    Hierzu wurde bereits ein passender Spender gefunden.
    Das freut uns beide natürlich sehr.
    Da sich die Suche dafür auf das internationae Spendenregister ausgeweitet hat, hat sich der gesamte Behandlungsplan geändert.
    Diana war zwar die letzten 3 1/2 Wochen zu Hause, hat diese Zeit aber zur Regeneration nach der Chemo genutzt.
    Es tut mir leid, dass wir uns so lange nicht gemeldet haben, aber da wir kurz vor dem Ausbruch der Leukämie übersiedelt sind stehen zu Hause immer noch einige Dinge an, die erledigt werden müssen.
    Dazu kommt noch, dass ich zuvor nie alleine war und ich somit zusätzlich den gesamten Haushalt und das Kochen unter einen Hut bekommen muss.

    Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß in unserem Blog und werden euch gerne auf dem Laufenden halten.

    Liebe Grüße Michael

    Gefällt 2 Personen

    • wibstet schreibt:

      Hallo lieber Michael,
      vielen Dank dafür das du uns über Dianas Gesundheitszustand auf dem laufenden hältst.
      Ich wünsche ihr alles gute für die weitere Behandlung und dir die Stärke sie weiterhin in dieser schwierigen Situation zu unterstützen.
      Ich kann mir vorstellen wir es dir geht, als ich im letzten Jahr längere Zeit schachmatt gesetzt war, hatte Er auch seine Probleme mit dem Haushalt usw.
      Am Freitag gehe ich übrigens zur Typisierung. Ich hatte es schon lange vor, aber Diana hat mir jetzt den Anstoß gegeben es auch wirklich zu tun.
      Liebe Grüße
      Wibi

      Gefällt 2 Personen

    • dianafoodblog schreibt:

      Spät aber doch, möchte ich mich bei dir noch mal persönlich für die ermutigenden Worte danken! 🙂
      Aufgeben war für mich keine Option! 🙂 Den man gibt einen Brief auf aber mich definitiv nicht! 🙂

      Ich danke dir Christine! 🙂

      Gefällt 1 Person

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo ich möchte dir spät aber doch noch für die Anteilnahme danken.

      Die Chemo zeigt schon ihre Wirkung aber auch ihre Nebenwirkungen, aber die nimmt man gern in kauf, wenn man danach wieder gesund wird. 🙂

      Ich danke dir von Herzen.

      Liebe Grüße Diana

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s