[Impro-Küche] Fussili Tonno

Meine Einkaufsliste für ca. 4 Personen:
1 Zwiebel (würfelig geschnitten.)
400 g Thunfisch in der Dose (In Olivenöl eingelegt.) (abtropfen lassen.)
10 Cocktail Tomaten (in viertel geschnitten.)
4 Sardellen mit Kapern (Klein geschnitten.)
150g grüne Oliven (abtropfen lassen.)
2 EL Tomatenmark
400 ml Wasser
Cremefine
Parmesan (frisch gerieben)
Majoran, Oregano, Salz und Pfeffer;
Öl
Nudeln

Die Zubereitungszeit: Ca. 30 Minuten  
Schwierigkeitsgrad:

Vegan:
Vegetarisch:

Die Zubereitung: 
Die Nudeln im kochenden Salzwasser al dente kochen.

Die Zwiebel wird geschält und in feine Würfel geschnitten. Anschließend im heißen Öl in einer Pfanne angeschwitzt. Das Öl von Thunfisch weg leeren und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und vierteln. Die Oliven abgießen und abtropfen lassen. Den Thunfisch zum Zwiebel dazu geben und kurz mit anbraten, da er sonst zu trocken wird. Die Sardellen mit Kapern klein schneiden und in die Pfanne geben. Dann die Tomaten, Oliven, Tomatenmark, Majoran und Oregano dazu geben und mit Wasser aufgießen und einkochen lassen. Wenn die Flüssigkeit bis zur hälfte reduziert ist, wird die Soße mit Cremefine eingedickt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
Die fertigen Nudeln in der Soße schwenken und auf einem Teller anrichten, mit Parmesan bestreuen und servieren!

Es gibt niemanden der nicht isst und trinkt, aber nur wenige die den Geschmack zu schätzen wissen.
Konfuzius

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s