♥ ♥ ♥ HAPPY VALENTINES DAY ♥ ♥ ♥

Ich wünsche euch einen schönen Valentinstag und möchte die Gelegenheit nützen mich bei  euch für eure Unterstützung, eure Likes und Kommentare bedanken! Ihr seit wirklich toll und es macht mir immer Spaß mich mit euch zu unterhalten!

Ich D A N K E euch! 🙂

Als ich letztes Jahr im Krankenhaus lag, hatte ich viel Zeit zum Nachdenken und da kam mir die Idee ein Valentins-Spezial zu machen.

Normal führt mich mein Mann jedes Jahr zum Valentinstag zum Essen aus und anschließend geht es meistens ins Kino, weil das heuer nicht möglich ist, habe ich mich dazu entschlossen für das Valentins-Spezial eine Tischdekoration zu machen und somit meinen Mann damit zu überraschen. 🙂

Ich dachte ja schon fast, dass es mit dem Valentins-Spezial nichts wird, weil mir ständig etwas dazwischen kam, aber zum Glück ging es sich am Ende doch noch aus!

Ich habe mir in den Kopf gesetzt die Dekoration in rot und weiß halten und habe mich somit auf die Suche nach rot, weiße Kitschigen Sachen gemacht.

 Rosen
 Herzen,
 Luftballons
 Valentinskarte
 Pralinen
 Erdbeeren
 Kerzen
 Dinner

Das volle Programm, Kitsch Pur! Wobei ich dazu sagen muss, dass ich auf die Valentinskarte verzichtet habe. 

Das Hauptproblem bei meiner Idee war, dass es kaum Valentins-Dekoration gibt und wenn dann in rosa oder pink! Ich mein klar, ich bin verliebt, sehe alles durch die rosa Brille aber für die Dekoration wollte ich kein rosa und auch kein Pink haben, also wurde daraus ein Valentins-Marathon. 😀 😀 😀

Ich war eine Woche lange im Auftrage der Liebe unterwegs 😀 😀 😀 bis ich endlich mit der Dekoration anfangen konnte! 😀

Ich habe zuerst eine weiße Ikea-Tischdecke aufgelegt und darüber zwei geblümte, transparente Tischdecken die meine Mutter aus einem alten Vorhangstoff genäht hatte. Auf der linken Seite habe ich einen roten Tischläufer hingelegt. Auf der rechten Seite lagen zwei Platzsets die es im Moment bei Ikea gibt.

Die Teller sind ebenso von Ikea. Das Silberbesteck bekam ich vor einigen von meiner Mutter geschenkt. Die Wein und Sektgläser habe ich mir vor x Jahren bei Billa (Supermarkt) mit den Treuepunkten gekauft. Die Wassergläser bekam ich vor 2 Jahren von meinen Mann geschenkt. Durch die Herzen auf den Gläsern dachte ich mir, dass die sehr gut zu dem Thema Valentinstag passen.

Die Stoffservietten habe ich aus dem „Kostnixladen“. Eine tolle Sache, wenn man Ressourcen sparen möchte. Jeder kann seine alten Sachen die er weg werfen würde in den Laden bringen. Jemand anderes kann sich dann kostenlos diese Sachen mit Nachhause nehmen. Ich finde dieses System wirklich toll und man wirft leider Gottes sehr oft etwas weg, was jemand anderes vielleicht brauchen könnte. Man schont die Ressourcen und spart dabei sogar noch etwa Geld! 🙂 Eine feine Sache die ich jeden ans Herz legen möchte. Aber zurück zum Thema Valentinstag. 🙂

Die Serviettenringe habe ich mir vor 3 oder 4 Jahren beim Maximarkt (Supermarkt) gekauft.

Die roten Vasen, Teelichthalter und der rote Übertopf mit der roten Rose darin, sind auch Gegenstände die ich aus dem „Kostnixladen“ habe.

Die Kerzen in Herz und Rosen-Form sowie die schwarzen Schiefertafeln die auf den Vasen darauf sind, habe ich von Nanunana,

Die roten Kerzen die nach Erdbeere duften, die Dekosteine, die Luftballons sowie die Herz Streudekoration sind von Teddyshop. Die gefüllten Herzen die bei der Streudekoration liegt habe ich zweckentfremdet, dass sind eigentlich Magnete und die habe ich bei Tiger Stores gekauft. Dort gibt es alles mögliche zu kaufen.

In der Mitte befindet sich noch ein eckiger Kristall, darin ist ein Herz. Leider sieht man das nicht so genau. Das habe ich vor einigen Jahren von meinen Mann zum Valentinstag bekommen.

Der Rosenteller mit den Erdbeeren und Pralinen habe ich vor x Jahren beim Pagro (Schreibwarenhandel) gekauft.

Den Sektkübel habe ich 2016 besorgt.
Die Dekoration für die Blumenvase ist bis auf die Kaffeekanne, die Dekosteine, Herzen und die Rosenkerzen von Ikea.

Die Blumen sowie den Rosenstock habe ich von Supermarkt her. Ich hatte einfach keine Zeit mehr das ich in den Blumenladen gefahren wäre. Ich habe 2 Rosen gekürzt und zu den Servietten hinein gesteckt und eine einzelne Rose habe ich für die Streudeko verwendet.

Die Luftballons wollte ich eigentlich mit Helium aufblasen und neben dem Tisch hin hängen oder an den Sessel anbinden. Ein Helium habe ich nicht bekommen und irgendwann war mir die Suche nach dem Helium auch zu viel. Ein Luftballon auf der Sessellehne schaute dann auch irgendwie komisch aus, also habe ich mich dazu entschieden, die Luftballons auf das Bild zu hängen, da sie auf der Wand nicht halten wollten.

So eine kurze Zusammenfassung von den alt, neuen Gegenständen und jene Dinge die ich aus dem „Kostnixladen“ habe!


 Tischdecken 
 Teller
 Gläser
 Besteck
 Serviettenringe
 Rosen Teller
 Kaffeekanne
 Eckiger Kristall
 Sektkübel
 Sekt


 Stoffservietten
 Rote Vasen
 Roter Teelichthalter
 Roter Übertopf


 Platzset
 Blumen
 Rosen
 Rote Herzkerzen
Weiße Rosen Kerzen
 Herz Streudeko
 Herz Magneten
 Pralinen
 Erdbeeren
 Dekosteine
 Schieferntafel

Ich persönlich finde, dass ich dass Motto sehr gut getroffen habe und das ich mit den einzelnen Elementen auch eine Stimmungsvolle Atmosphäre geschaffen habe. Was mich besonders freut ist, dass die einzelnen Elemente miteinander harmonieren und dass es nicht so auffällt, dass unterschiedliche Rottöne vorhanden sind.

Ich legte auch sehr viel Wert darauf, dass wenn man gegenüber von einander sitzt, dass keine hohen Gegenstände im Blickfeld ist, so dass man sich bei einem Gespräch auch in die Augen schauen kann ohne dass man sich zur Seite beugen muss. 🙂


 Brokkoli Cremesuppe 
 Rinder Minuten Steak mit Rustikaler Sosse
 Erdbeer-Taschen 


Ich weiß, dass ich etwas zu früh mit dem Valentins-Spezial dran bin, aber vielleicht konnte ich euch so für den 14. Februar ein paar Ideen näher bringen! 🙂

So, dann komm ich zum Ende und wünsche euch noch einen schönen, romantischen, sinnlichen Valentinstag, Genießt euren Tag mit eurer/ euren Liebsten!



Unser Leben kann nicht immer voller Freude, aber immer voller Liebe sein!
Thomas von Aquin


Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

Liebe Grüße

Advertisements

12 Gedanken zu “♥ ♥ ♥ HAPPY VALENTINES DAY ♥ ♥ ♥

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo guten Morgen!

      Danke für dein positives Feedback! Es freut mich, dass dir die Tischdekoration gefällt.

      Leider hat mein Mann Michael schon vor Valentinstag die Tischdekoration gesehen, aber das ist nicht so schlimm.

      Wir haben auch den Valentinstag auf Sonntag verschoben. 😀 😀 😀

      Wer braucht schon einen bestimmten Tag, wenn man sich 365 Tage im Jahr die Liebe und Zuneigung zeigen kann! 🙂

      Ich wünsche dir einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende!

      Liebe Grüße Diana

      Gefällt mir

    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Reni! 🙂

      Danke für dein Kommentar.

      Leider hat er es schon im Vorfeld gesehen aber das ist nicht so schlimm. Morgen verwöhne ich ihn dann mit einem guten Essen und wir machen uns einen schönen gemütlichen Abend. 🙂

      Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag. 🙂

      Liebe Grüße Diana

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s