[Themen-Woche] Foto-Challenge/ Heute wird das gegessen, was auf den Tisch kommt!

Wie geht´s euch? Hattet ihr ein schönes Oster-Wochenende?
Bei uns war es sehr ruhig und entspannt. Gestern waren wir auch ein wenig im Garten und mein Mann Michael, hat weiter unseren Erdhaufen abgetragen. Leider hat er zur Zeit starke schmerzen im Rücken und ich hoffe sehr, dass es ihm bald besser geht.

Diese Woche bin ich am Freitag auch wieder im Krankenhaus. Ich habe an diesem Tag, die Knochenmarkpunktion und das Herz MRT. Ich bin schon gespannt was dabei raus kommen wird.

Ich habe mir für diese Blog-Woche etwas überlegt,…
es ist nicht wirklich eine Themen-Woche aber ich gebe diesen Beitrag in diese Kategorie.

Und zwar ist es so, dass ich in den letzten Monaten immer wieder gekochte Speisen eingefroren habe und für meinen Mann Michael fertig Produkte einkaufte, falls ich wieder ins Krankenhaus muss, dass er gut versorgt ist. Dadurch, dass ich positiv gestimmt bin, dass ich in der nächsten Zeit nicht ins Krankenhaus muss, dachte ich mir dass es endlich an der Zeit ist, diese Lebensmittel zu verspeisen.

Ihr denkt euch jetzt sicher, was hat das mit einem Kochblog zu tun?

Ich denke relativ viel! Jeder hat einen Gefrierschrank Zuhause. Jeder kauft zahlreiche Lebensmittel ein und stopft sie in den Gefrierschrank bis er aus allen Nähten platzt. Ab und zu gefriert man auch noch gekochte Speisen ein, weil es zu schade ist, diese Lebensmittel weg zu schmeißen! Dazu kommt noch, dass man den Gefrierschrank auch einmal abtauen und reinigen sollte und wenn man keine andere Möglichkeit hat, die Lebensmittel einzufrieren schadet es sicher nicht die auch einmal zu verbrauchen, als immer nur einzukaufen! Damit würde man sich bestimmt den einen und anderen Euro in der Haushaltskasse sparen. Unter anderem werden ich ggf. auch Lebensmittel verwenden die ich in meinem Kühlschrank habe! Immerhin gehören die auch aufgebraucht! 🙂

MEIN TIPP: Ich taue am liebsten den Gefrierschrank im Winter ab. Bei Minusgrade kann ich die Lebensmittel gut auf der Terrasse lagern. Früher habe ich die Lebensmittel stattdessen auf dem Balkon gelagert!

Dadurch, dass ich zu diesen Speisen keine Rezepte habe und ich euch trotzdem daran teilhaben lassen möchte, dachte ich mir, dass ich diese Woche eine Foto-Challenge mache.

Dadurch, dass ich diese Woche nicht großartig kochen werde, gibt es diese Woche keine Rezepte, sondern Fotos mit dem Namen der Speise. Falls ich diese Speise etwas abgeändert habe, lasse ich es euch natürlich wissen. Ich werde jeden Tag (bis auf Freitag) diesen Beitrag mit einem oder vielleicht zwei Fotos aktualisieren. Das zweite Foto wäre dann so zu sagen, dass

Abendessen.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn ihr bei dieser außergewöhnlichen Blog-Woche dabei seit.

ღ Ich würde mich über eure Meinung zu dieser außergewöhnlichen Blog Idee freuen!
ღ Es wäre auch fantastisch wenn ihr mir sagen würdet, welches Foto euch von welcher Speise am besten gefallen hat! 
ღ Falls ich eine Speise verändere, wäre ich für neue Ideen und Inspirationen offen!

Ich bin gespannt wie euch diese Woche gefallen wird!  

In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Start in die Woche und viel Spaß bei dem was ihr macht!

Bis später, wenn es heißt…


Der Koch soll noch geboren werden, der es dem Gaumen recht macht! 

Wenn ihr möchtet könnt ihr mir gerne auf FacebookInstagram und Pinterest folgen! Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen!

PS: Wenn jemand Lust und Laune hat, bei dieser Foto-Challenge mit zu machen würde ich mich auf jeden Fall freuen! 🙂


So wie versprochen kommt jetzt das erste Bild!

Dienstag, 3. April 2018
Mittagessen

Kartoffelrösti mit Speck und Rotkraut

Essen macht Spaß, viel essen macht mehr Spaß! 


Abendessen

Rösti-Toast mit Krautsalat knusper Käse und Speck

 Essen ist die halbe Nahrung, schlaf die andere!

 

Morgen geht es dann mit der Foto-Challenge weiter! 🙂

Wie findet ihr bisher die Idee?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!


Mittwoch, 4. April 2018

Mittagessen

Frittatensuppe mit Powdiltascherl und Vanilleeis 

Dem Fuchs sind die Trauben zu sauer. 
Aesop


Abendessen

Tiefkühl-Mozzarella Pizza  

Ich habe die Pizza noch mit Speck, Ei und Cremig Würzig Käse belegt. Das noch etwas „grünes“ drauf ist, gab ich noch einen Paprika drauf.

Wer mehr isst, sündigt mehr!
Babylonischer Talmud

Wie war euer Tag heute?
Was gab es bei euch zum Essen?
Wie findet ihr im Moment die Foto-Challenge?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Bis morgen, wenn es wieder heißt


Donnerstag, 5. April 2018

Mittagessen
Sternchensuppe & Germknödel 

Ich hatte leider keinen Mohn Zuhause, stattdessen habe ich gezuckerte Semmelbrösel verwendet.


Ein voller Bauch glaubt, den Kopf nicht mehr zu benötigen. 
Martin Gerhard Reisenberger

Advertisements

10 Gedanken zu “[Themen-Woche] Foto-Challenge/ Heute wird das gegessen, was auf den Tisch kommt!

  1. Pingback: Gedanken-Chaos
  2. Pingback: Ein paar Zeilen
    • dianafoodblog schreibt:

      Hallo Wibi 🙂

      Wie gehts dir? Hattest du schöne Ostern?

      Ich schreib gerade an deiner E-Mail. 😀

      Vielen lieben dank! Ich bin auch schon gespannt was ich aus dem Gefrierschrank auskramen werde. 😀

      Der ist ganz schön voll geworden. 😀

      Ich werde eh nachher noch nachsehen, was es zum Abendessen geben könnte! 😀

      Vielleicht kommt ja heute noch ein Foto! 🙂

      Ich wünsche dir einen schönen, hoffentlich sonnigen Nachmittag. 🙂

      Liebe Grüße Diana

      Gefällt 1 Person

      • dianafoodblog schreibt:

        Hallo Wibi 🙂

        Wir haben eine Gefriertruhe und einen Gefrierschrank und ich habe es echt geschafft, dass beides voll ist. 😀

        Wie gesagt, ich wollte halt das mein Mann gut versorgt ist, wenn ich wieder ins Krankenhaus muss, aber im Moment schaut es ja gut aus, also gehören die Sachen auch einmal gegessen. 😀

        Einen Teil von unseren Speisen habe ich bereits auch schon verschenkt. 🙂

        Wie zum Beispiel: Selbst gemachten Pizzateig, Beuschel, Semmelknödel, Bratknödel etc.

        Aber es ist noch immer reichlich darin.

        Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag.

        Liebe Grüße Diana

        Gefällt 1 Person

      • wibstet schreibt:

        Hallo Diana,

        dann hast du ja Platz, wenn du eines Tages deine Ernte einfährst 😉

        Ich wünsche dir einen schönen Abend
        Wibi

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s