Gedanken-Chaos


Wie geht´s euch heute? Hattet ihr einen guten Start in den Donnerstag Morgen? 

Heute bin ich relativ schwer aus dem Bett gekommen, dafür war ich nach dem Frühstück hellwach und hatte zahlreiche Gedanken die ich erst mal sortieren musste.

Michael hat am Sonntag Geburtstag und wir machen eine kleine Geburtstagsfeier. Was auch der Grund war warum wir gestern im Möbelhaus das Angebot für die Gartenmöbel anschauten. Wir sollten am Sonntag 21 °C bekommen und da ist es doch schöner draußen zu sitzen und zu grillen als in der Wohnung zu hocken und Brötchen zu servieren. 

Gestern war der Besuch im Möbelhaus sehr enttäuschend. Das Set sah an sich ja nicht so schlecht aus, aber der Tisch war so klein und wenn alle beim Tisch sitzen hat man keine Armfreiheit und auch keinen Platz für die ganzen Speisen, die man auftischen möchte. Das ist auch der Grund warum wir einen großen Tisch wollen. Also haben wir uns gegen das Angebot entschieden.

Wir sind dann noch zum Obi gefahren. Falls jemand den Obi nicht kennt, dass ist wie Bauhaus oder Hornbach. Wir haben zwar dort schöne Möbel gefunden aber wir haben uns ein gewisses Limit gesetzt, was wir ingesamt für Gartenmöbel, Sonnenliegen und Pavillon ausgeben wollen und haben uns auch fest vor genommen Kompromisse zu schließen.

Das Problem war allerdings,… dass wir schon im Jänner beim Ikea waren und die Gartenmöbel sahen die uns gefallen und die wir gerne halben wollten. Von dem her, fanden wir danach nichts mehr, was uns wirklich so gefiel wie eben die Möbel von Ikea.

Was ich allerdings schade finde ist, dass der Ikea zu den Möbeln nicht mehr den passenden Pavillon hat und ich bin eigentlich der Mensch, der alles im gleichen Style haben möchte und nicht einen Bruch rein bringen möchte.

Wie auch immer, wir sind nach dem Obi dann noch zum Ikea gefahren und haben uns dann dort die Möbel gekauft. Wir haben zwar 200 Euro mehr bezahlt, dafür haben wir halt genau das was wir wollten. Wobei ein Sessel zu wenig ist, weil der nicht mehr lagernd war und erst am 12. April wieder kommt. Okay bis dahin können wir auch ohne dem einen Sessel auskommen. Immerhin haben wir ja noch unsere alten Balkonmöbel und wenn bei der Geburtstagsfeier ein Sitzplatz zu wenig sein sollte, kann man immer noch die Terrassenmöbel runter stellen.

Ein Foto von den Möbeln habe ich leider noch nicht. Das kommt aber noch. Versprochen!!!
Außer ihr wollt ein Foto von den Kartons haben, wie sie im Auto aufeinander gestapelt sind 😀

Leider fehlt es mir ja an Kraft, sonst wäre ich schon mit den Möbeln in den Garten gewandert und hätte sie aufgebaut. Ich liebe es Ikea-Möbel aufzubauen, weil das so simpel ist. Ich habe damals auch unsere Küchen Schränke alleine aufgebaut.

Da fällt mir ein,… als wir 2016 umgezogen sind, habe ich euch ja erzählt, dass wir Probleme mit unserer Küche hatten und umplanen mussten und keine Idee hatten wie wir das Problem lösen.

Wollt ihr vielleicht einmal einen Artikel darüber lesen und meine Küche sehen? 

Schon wieder mein Gedankensprung. Ich komm schon wieder zurück zum Thema! 😀

Auf jeden Fall kommt heute Michael früher von der Arbeit Nachhause, dass wir dann die Möbel gemeinsam aufbauen können und dann muss ich mir noch Gedanken machen, wo ich schöne Gartenpolster herbekomme. Am sonsten geht es noch mal zum Ikea. Vielleicht ja schon morgen, nach dem Krankenhaus. Mal sehen wie fertig ich danach bin.

Wie ich euch ja schon erzählte, habe ich ja morgen die Knochenmarkpunktion, Herz MRT und „diverses“ steht auf dem Zetteln. Das hört sich jetzt schon anstrengend und nach einer langen Wartezeit an. Würde ich die Zeit die ich in meinem Leben mit warten verschwende zusammen schieben, hätte ich noch so viel Zeit zum Leben.

Morgen am Abend möchte ich dann noch ein paar Sachen für die Geburtstagsfeier vorbereiten.
Am Samstag möchte ich zum Streetfood Festival mit der Hoffnung, dass ich dort das geräucherte Salz aus Neuseeland bekomme. Das kann ich euch wirklich nur empfehlen. Falls der Verkaufsstand nicht hier ist, muss ich bis August warten und mit dem wenigen Salz das ich noch habe ausharren.
Und Sonntag ist dann eh die Geburtstagsfeier.

Das heißt, ich werde wahrscheinlich Montag oder Dienstag mit der „[THEMEN-WOCHE] FOTO-CHALLENGE/ HEUTE WIRD DAS GEGESSEN, WAS AUF DEN TISCH KOMMT!“ weiter machen.  Aber heute findet  zu Mittag und am Abend noch die Fotos von heute! 🙂

Oh Gott, ich schau gerade aus dem Fenster und habe den Zoo auf der Terrasse. Das ist gerade so richtig schön zu beobachten. Das Eichhörnchen sitzt auf dem Geländer auf der Terrasse und frisst den Meisen und dem Buntspecht alles weg. Es fehlt nur noch das der Fasan auf unserer Terrasse rum stolziert. Schade, dass ihr das gerade nicht sehen könnt. Das ist einfach so richtig toll und freue mich gerade über diesen schönen Moment. 🙂 Allerdings bereitet mir gerade das Wetter keine Freude, da es gerade zum Regnen anfing. Aber nun gut, was soll man machen. Wir haben April und der macht was er will! 🙂

So bevor ich noch weiter mein Gedanken-Chaos auf euch übertrage, beende ich lieber den Roman und melde mich bald wieder euch!

Ich wünsche euch einen schönen Tag und falls wir uns bis Montag oder Dienstag nicht lesen, ein schönes Wochenende und viele unvergessliche Augenblicke!


Was soll ich viel lieben, was soll ich viel hassen?
Man lebt nur von Leben lassen!
Johann Wolfgang von Goethe

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gedanken-Chaos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s