10 Fettspar Tipps… weniger Kalorien durch weniger Fett

Hallo alle zusammen!

Ich habe hier noch einen Informationszettel von der Ernährungsberatung gefunden auf dem einige interessante Fettspartipps zu finden sind! 🙂

1. Man kann die Frühstücksbutter durch gerührten Magertopfen ersetzen.

2. Man soll die Brote sehr dünn mit Wurst oder Käse belegen und keine zusätzlichen Streichfette verwenden.

3. Man soll zum Kochen vorwiegend pflanzliche Fette verwenden die man mit einem Kaffeelöffel dosieren soll.
Weiterlesen

Advertisements

Meine Abnehmtipps und Tricks… Teil 4

Ohne Sport geht nichts! Wer sündigt wird bestraft! 😀 Motivation pur!

Hallo alle zusammen!

13. Aller Anfang ist schwer. Gerade dann, wenn man einige Jahre keinen Sport machte. Man weiß im Grunde nicht wirklich, welchen Sport man machen kann und welchen man seinem Körper überhaupt zumuten kann. An dieser Stelle würde ich euch wirklich empfehlen einen Arzt und einen Fitnesscoach aufzusuchen.

Denn ohne Sport und Bewegung bekommt man sein Gewicht nicht runter! Daher sollte man jeden Tag 30 bis 60 Minuten Sport oder Bewegung machen.
Weiterlesen

Meine Abnehmtipps und Tricks… Teil 3

Ausnahmen bestätigen die Regeln! Gemeinsam essen! Ernährungstagebuch und die wichtigsten Fragen!

Hallo alle zusammen!

9. Natürlich gibt es Ausnahmen zum Beispiel wenn man zum Essen von Eltern oder Freunden eingeladen wird.

Hin und wieder kommt es auch vor, dass jemand Geburtstag hat und man kann doch eher schlecht auf einer Geburtstagsfeier auf ein Stück Kuchen oder Torte verzichten. Vor allem wenn man selbst Geburtstag hat.
Weiterlesen

Meine Abnehmtipps und Tricks… Teil 2

Die Ernährung,.. Teil 2

Hallo alle zusammen!

Ich habe letztes Mal erwähnt, dass wir versuchen, kleine Portionen zu essen. Allerdings halten wir davon gar nichts wenn wir hungern müssen. Ich bekomme vom hungern höchstens Magenschmerzen und bin nach einer Weile ziemlich mürrisch. Mir ist es schon wichtig dass ich satt aber nicht überessen bin.

4. Kleine Teller.

Ich verwende zum Kochen gerne kleine Teller. So lässt sich das Essen gut für 2 Personen portionieren.
Weiterlesen

Meine Abnehmtipps und Tricks… Teil 1

Arzt + die Ernährung … Teil 1

Hallo alle zusammen!

Auch wenn ich auf meinem Abnehm-Weg einige Rückschläge hatte und mein Gewicht immer wieder rauf und runter ging, konnte ich in den 8 Jahren einige Erfahrungen sammeln und fand heraus wie ich mir persönlich beim Abnehmen leichter tat. Ich möchte euch gern daran teilhaben lassen, aber ich möchte diese Tipps nicht wie „Das Vater unser“ in der Kirche predigen. Denn jeder der diesen Abnehm-Weg beschreitet muss grundsätzlich selbst raus finden, welcher Weg der richtige für einen selbst ist. Ihr könnt gerne meine Tipps und Tricks ausprobieren, aber ich kann nicht sagen, nur weil es mir hilft, dass es auch bei euch funktioniert!
Weiterlesen

Mein Abnehm-Weg… Teil 4…

Hallo alle zusammen!

Der Tot meiner Mutter und das hier und jetzt!

Einige Monate nach dem Urlaub, im November, starb meine Mutter. Sie war abgesehen von meinem Mann der wichtigste Mensch in meinem Leben.

Sie war mein Fels in der Brandung. Sie war mein Kummerkasten. Sie war das Band, was die Familie zusammen hielt! Sie war mein Vorbild! Sie war meine beste Freundin!

Sie war die Person, die mich zur Ernährungsberatung brachte. Ich konnte ihr so viel verdanken und es vergeht auch kein Tag wo ich sie nicht vermisse!
Weiterlesen

Mein Abnehm-Weg… Teil 3…

Hallo Leute

Kinderwunsch und die Erkenntnis des Frustessens.

Einige von euch werden sich vielleicht schon fragen, ob es mit unserem Kinderwunsch geklappt hat?!?!

Obwohl ich 25 Kilo abgenommen hatte. Mich nun gesund ernährte und regelmäßig Sport machte, blieb der Kinderwunsch leider Gottes weiterhin aus. Also musste ich noch einmal zum Frauenarzt der mich dann in die Kinderwunschklinik überwies.
Weiterlesen

Mein Abnehm-Weg… Teil 2…

Es geht auch ohne Fitnessstudio

Hallo alle zusammen!

Heute möchte ich die Geschichte meines Abnehm-Weges fortsetzen!

Ich bin letztes mal bei dem Tod meines Stiefvaters stehen geblieben und das änderte so einiges. Wir sind wieder zurück zu meiner Mutter gezogen, dass sie nicht so alleine war.

Wer allerdings schon einmal alleine wohnte, weiß ja wie es ist, dass man mit der Zeit seinen eigenen Rhythmus und Tagesablauf entwickelt. Und durch den Tot meines Stiefvaters fiel meine Mutter zurück in ihren alten Ernährungstrott und riss mich leider mit und nahm wieder 8 Kilo zu.
Weiterlesen

Mein Abnehm-Weg… Teil 1

Mein Leben als übergewichtige Frau!

Hallo alle zusammen!

Ich habe in den letzten Tagen viele Blogbeiträge gelesen die von Abnehmen, Bewegung, Sport etc. handeln und dadurch, dass ich im Moment selbst wieder abnehme, kam ich ein wenig ins Grübeln wie es dazu kam, dass ich Übergewichtig wurde.

Schon als Kind war ich etwas mollig, aber das störte mich eher wenig, da ich ja noch im “normal Bereich“ war. Meine Mutter war immer der Meinung, dass ich ja noch wachse und sie hatte irgendwie auch Recht, denn als Jugendliche war ich eine Weile lang schlank. Weiterlesen