[Impro-Küche] Curry Hühnchen mit Kohlrabi Zucchini Ofengemüse

Meine Einkaufsliste für ca. 2 Personen:

Für das Curry Hühnchen:
4 kleine frische Bio Hühnerkeulen
1 Zitrone
1 TL Rosmarin Nadeln

Für die Marinade:
4 – 5 EL Olivenöl
1 TL Honig
1 TL gelbe Curry Paste
Chilipulver
Salz

Für das Kohlrabi Zucchini Ofengemüse:
200 g Zucchini
200 g Kohlrabi
Zitronengras Meersalz
1 Handvoll Thymian
Olivenöl

Die Zubereitungszeit: Ca. 1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4
Weiterlesen

Muttis Faschierterbraten/ Hackbraten

Hallo alle zusammen! 

Letzte Woche hat mich Tally gefragt ob ich irgendwo ein Rezept von einem Hackbraten rum liegen habe. Ich habe ihr zuerst den Link von pikanten Faschiertenbraten gegeben und ihr versprochen, dass ich am Wochenende Muttis Faschiertenbraten mache. 🙂

Meine Einkaufsliste für ca. 2 bis 3 Personen.
500 g Faschiertes (Hackfleisch)
1 Zwiebel
1 Ei
1 alte Semmel
Milch
2 Hände voll Petersilie
Majoran, Bohnenkraut, Salz und Pfeffer.
Öl

Mein TippMan kann, wenn man möchte auch einen Knoblauch dazu geben. Dadurch, dass ich von Knoblauch Magenschmerzen bekomme muss ich ihn leider weg lassen. 

Die Zubereitungszeit: Ca. 1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 1 
Weiterlesen

[Impro-Küche] Gefüllte Zucchini (Resteessen)

Hallo alle zusammen!

Ab und zu kommt es vor, dass mir einige Zutaten beim Kochen über bleiben und wie manche von euch schon wissen, werfe ich nur sehr ungern Lebensmittel weg. Daher überlege ich mir immer, was ich nächsten Tag mit diesen Zutaten auf den Tisch zaubern kann und so entstand dieses Gericht!

Meine Einkaufsliste für 2 Personen: gefuellte-zucchini-kopie
1 Zucchini
2 EL Bulgur (fertig gekocht)
2 EL TK Gemüse (fertig gekocht)
2 EL Landfrischkäse
1 Zwiebel
Gratinkäse
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl

Die Zubereitungszeit: Ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4
Weiterlesen

Augsburger mit Greste

Hallo liebe Leser, Leserinnen und Hobbyköche! 😀  

Auch wenn Augsburger mit Greste keine großen Kochkenntnisse erfordern 😉 gibt es heute ein kostengünstiges Rezept aus der gut bürgerlichen Küche. Dieses Gericht bereitete meine Mutter öfter in meiner Kindheit zu. Es ist schnell zubereitet, schmeckt und macht vor allem satt! 🙂

Es gibt verschiedene Zubereitungen! Die einen wenden die Knacker im Mehl die anderen bestäuben es mit Paprikapulver und meine sind ganz schlicht und einfach zubereitet ohne großen Schnickschnack!

Wie bereitet ihr eure Augsburger mit Greste  zu? 

Meine Einkaufsliste für 2 Personen:
2 Knacker
2 Kartoffeln
1 Zwiebel
150 g Rosenkohl
1 EL Speck
Kümmel, Bohnenkraut, Salz und Pfeffer;
Öl

Die Zubereitungszeit: Ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4
Weiterlesen

Muttis Krautrouladen

Meine Einkaufsliste für ca. 2 Personen:

Für die Krautrouladen:
Ca. 8 große Krautblätter
300 g Faschiertes/ Hackfleisch
1 Zwiebel
ca. 2 bis 3 EL Semmelbrösel
Majoran, Oregano, Bohnenkraut, Salz und Pfeffer aus der Mühle
Butter

Paketschnur

Für das Kartoffelpüree:
1/2 kg Kartoffeln
15 g Butter
1/8  Liter Milch
Salz, Muskatnuss

Die Zubereitungszeit:
Ca. 1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4
Weiterlesen