[IMPRO-KÜCHE]Sparerips mit Curry-Senf Marinade

heute ist es wieder einmal Zeit für ein Rezept von mir.

Ich halte es lieber einfach und deftig. Am Wochenende versuche ich Diana etwas zu entlasten und zu verwöhnen. Das gute an Rippchen ist, dass sie einfach zubereitet und schnell gegessen sind.

Ich habe mir zur Abwechslung für eine Senf-Curry Marinade entschieden. Vielleicht findet ja der eine oder die andere Gefallen an dem Rezept.

Meine Einkaufsliste für ca. 2- 3 Personen:
Ca. 500g Sparerips oder Rippchen ohne Marinade.
2 EL Estragonsenf
1/2 TL Curry
1 MS Kreuzkümmel
1 MS Coriander
1 MS Sternanis
6 EL Olivenöl
2 – 3 EL Worcester Sauce
1 TL Honig
Salz
Pfeffer Weiterlesen

Advertisements

[IMPRO-KÜCHE] Bauchfleisch mit Rotkraut und Kartoffelknödel

Hallo alle zusammen!

Wir hatten gestern so einen schönen Schlemmertag und haben es uns so mit dem Braten so richtig gut gehen lassen. Es war ein herrlicher Schmaus! Eine wahre Sünde, die sich heute auf der Waage bemerkbar machte. Da half es nicht mal, dass wir gestern nach dem Essen noch einen langen ausgedehnten Spaziergang hatten. Gestern Nachmittag, hatten wir auch ein tolles Wetter und ich freue mich schon immer mehr auf den Frühling.
Dadurch, dass heute morgen die Waage wieder nach oben schoß und mich das etwas frustrierte, gab es heute etwas leichtes zum Essen, aber was es genau gab, verrate ich euch morgen! 😉

Aber nun gibt es erst mal das Rezept zu unserem Sonntagsbraten!

Meine Einkaufsliste für ca. 2 bis 3 Personen:
500g Bauchfleisch vom Schwein
2 Karotten (geschält und geviertelt.)
1 Petersilienwurzel (geschält und geviertelt.)
1 gelbe Rübe (geschält und geviertelt.)
50g Sellerie (geschält und in Scheiben geschnitten.)
2 Zwiebel (1 Zwiebel geschält und halbiert, 1 Zwiebel geschält und in Würfel geschnitten.)
1 Apfel (geschält, entkernt und geviertelt.)
1 Speckschwarte (halbiert.)
200ml Rotwein
1Pkg. Rotkraut
2 KartoffelknödelJe einen Zweig Rosmarin und Thymian;
Salz, Pfeffer und Kümmel;
Olivenöl
Butter
Cremefine

1 Bratschlauch oder Jausensackerl zum marinieren.

Weiterlesen

[IMPRO-KÜCHE] Rosenkohl Linseneintopf

Meine Einkaufsliste für ca. 2 Personen:
150g getrocknete Linsen (in Wasser eingeweicht.)
1 Zwiebel
250g Faschiertes gemischt (Hackfleisch.)
150g Rosenkohl (den Strunk und die ersten paar Blätter von Rosenkohl entfernen.)
1 Karotte (wird geschält und in Scheiben geschnitten.)
Tiefkühl- 8 Kräuter Mischung.
Bohnenkraut, Lorbeerblatt, Kümmel, Majoran, Oregano, Salz und Pfeffer aus der Mühle;
Öl
Cremefine
Weiterlesen

Muttis Faschierterbraten/ Hackbraten

Hallo alle zusammen! 

Letzte Woche hat mich Tally gefragt ob ich irgendwo ein Rezept von einem Hackbraten rum liegen habe. Ich habe ihr zuerst den Link von pikanten Faschiertenbraten gegeben und ihr versprochen, dass ich am Wochenende Muttis Faschiertenbraten mache. 🙂

Meine Einkaufsliste für ca. 2 bis 3 Personen.
500 g Faschiertes (Hackfleisch)
1 Zwiebel
1 Ei
1 alte Semmel
Milch
2 Hände voll Petersilie
Majoran, Bohnenkraut, Salz und Pfeffer.
Öl

Mein TippMan kann, wenn man möchte auch einen Knoblauch dazu geben. Dadurch, dass ich von Knoblauch Magenschmerzen bekomme muss ich ihn leider weg lassen. 

Die Zubereitungszeit: Ca. 1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 1 
Weiterlesen

Muttis Krautrouladen

Meine Einkaufsliste für ca. 2 Personen:

Für die Krautrouladen:
Ca. 8 große Krautblätter
300 g Faschiertes/ Hackfleisch
1 Zwiebel
ca. 2 bis 3 EL Semmelbrösel
Majoran, Oregano, Bohnenkraut, Salz und Pfeffer aus der Mühle
Butter

Paketschnur

Für das Kartoffelpüree:
1/2 kg Kartoffeln
15 g Butter
1/8  Liter Milch
Salz, Muskatnuss

Die Zubereitungszeit:
Ca. 1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 4
Weiterlesen

[Impro-Küche] Schweinslungenbraten mit süßer Curry Sauce und Reis

Meine Einkaufsliste für ca. 4 Personen:

Für den Schweinslungenbraten:
400 g Schweinslungenbraten
Barbecue Gewürzsalz
Kokosöl

Für die Süße Curry Sauce:
1 Granatapfel
2 Orangen
½ Vanilleschote (Mark)
1 Schuss Rum
½ TL Ingwer
1 Chilischote
1 TL gelbe Curry Paste
Salz

Für den Reis:
1 Zwiebel
1 Tasse Reis
½ Vanilleschote (ohne Mark)
1 kleine Schüssel TK Erbsen
Salz
Öl

Die Zubereitungszeit: Ca. 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: 4
Weiterlesen